let's

welcome

Parking Merced

Estacionamiento Merced

Parking Merced wird von Akipark betrieben und liegt im Stadtbezirk Lastarria in Santiago, der besonders für seine kleinen Cafés, belebten Bars, gehobenen Restaurants und historischen Gebäude bekannt ist. Neue erlesene Hotels im Boutique-Stil, ein Kino mit Kunstschwerpunkt sowie das Kulturzentrum „Gabriela Mistral“ unterstreichen zusätzlich den Ruf des Bezirks als kulturelles Herzstück Santiagos. Das Parkhaus „Merced“ profitiert von der unmittelbaren Nähe zu diesem attraktiven Stadtbereich und bietet 300 Fahrzeug-Stellplätze auf 5 Ebenen.

Projektübersicht

Eine hochwertige, zuverlässige Lösung mit Schwerpunkt auf Design und Funktionalität
Ein zukunftssicheres, aufrüstbares System, das dem Besitzer/Betreiber die schrittweise Eingewöhnung in die Parking.Logic-Applikation ermöglicht – mit allen dadurch gesicherten kommerziellen und betrieblichen Vorteilen.
Ein Online-Vergütungssystem für die diversen Cafés, Geschäfte und Hotels in Lastarria
Aus Sicherheitsgründen entschied sich der Betreiber für beleuchtete Parkschranken, um besonders in Spitzenzeiten während der Abend- und Nachtstunden für bestmögliche Sichtbarkeit zu sorgen. Einen gewissen Einfluss auf die Entscheidungsfindung hatte allerdings auch die Tatsache, dass der Betreiber begeisterter Anhänger des schnittigen europäischen Industriedesigns ist.
Estacionamiento Merced
Estacionamiento Merced
Flexibilität als weitere wichtige Systemanforderung sollte Möglichkeiten für künftige Integrationen ohne eigene Hardware- oder Software-Aufrüstung offen halten. Bargeldlose Bezahlung per Bankomatkarte wurde bereits 2015 umgesetzt, ebenso wie ein Online-Vergütungssystem. Benachbarte Unternehmen wie Hotels, Cafés und Restaurants können dadurch an einem lokalen Drucker einen QR-Code ausgeben (oder diesen per Smartphone zu versenden), mit dem die Kunden am Kassenautomat die Vergütung einlösen können.
Das System erspart die Ausgabe von Thermo-Vergütungsstemplern an die einzelnen Unternehmen, denn die Online-Applikation übernimmt die selbe Funktion ohne Bedarf für eigene Hardware.
Estacionamiento Merced

Was ich an SKIDATA besonders schätze sind die Innovation, das Design – denn das ist besonders wichtig, weil unsere Nutzer es als erstes sehen – und dann die Software, denn die trifft bei unseren Anforderungen als Betreiber genau ins Schwarze. Die SKIDATA-Lösungen bieten eine wunderbare Auswahl an Funktionen – zum Beispiel die Nachverfolgung unserer Betriebsdaten, erhöhte Betriebssicherheit und ein angenehmes Kundenerlebnis für unsere Besucher.

Alejandro von Teuber, Director Ejecutivo AKIPARK

Fakten & Zahlen

Name des Projekts Estacionamiento Merced, Barrio Lastarria, Santiago Centro
Städte Santiago, Chile
Installationsdatum Oktober 2015
Stellplätze 300 Stellplätze
Anforderungen Sicheres, flexibles System, Ästhetik & Design
Umgesetzte Lösung Parking.Logic
Gestaltung / Sonderausstattung 4 Power.Gates; 4 Barrier.Gates; 1 Power.Cash; 1 Credit.Cash

Neueste Blog-Einträge

Die Zukunft der Mobilität

Mehr lesen

Wie sich Parkticket-Zahlung durch die Implementierung der Kennzeichenerfassung verändert

Mehr lesen

Parken: Die treibende Kraft hinter Smart Cities

Mehr lesen

Parkleitsysteme: Die Vorteile für eine effiziente Parkraumbewirtschaftung

Mehr lesen

Parken und Mobilität im Fokus: Die Highlights der Messe Parken 2023 im Video

Mehr lesen

Jetzt Kontakt aufnehmen und beraten lassen!

Kontaktieren Sie uns!