let's

welcome

BJC Barnes

BJC Barnes Jewish Hospital

Das flexibelste, zuverlässigste Parksystem für einen stark frequentierten Krankenhauskomplex
 
Das BJC Barnes Jewish Hospital ist ein beeindruckendes Projekt. Für die SKIDATA Parkraummanagement-Lösung war die Einbindung in ein bestehendes Gebäudezutritts-System eines Fremdanbieters für mehr als 10.000 berechtigte Benutzer gefordert. Entscheidend war vor allem die besonders hohe Zuverlässigkeit des Systems und der umfassende Technische Support, einschließlich vorbeugende Bearbeitung möglicher Probleme.

Projektübersicht

SKIDATA Car Access-System im Verbund mit einem Gebäudezutritts-System eines Fremdanbieters
Örtliche Techniker sorgen für vorbeugende Wartung und täglich verfügbaren Service rund um die Uhr
SKIDATA sorgt für durchgehenden Support und Schulungen, um reibungslosen Betrieb sicherzustellen
Das reibungslose Zusammenspiel der Systeme für Parkraummanagement und Gebäudezutritt ist geschäftsentscheidend. Eine nahtlose Integration, stabiler Betrieb und fachgerechte Übernahme aller Berechtigungen ist daher besonders wichtig.
In der Anlage von Barnes gilt es viele unterschiedliche Managementebenen und Workflows zu verwalten. SKIDATAs Verpflichtung zu Kundennähe, ebenso wie das besonders hohe Service- und Support-Niveau überzeugten den Kunden und waren auch Hauptgrund für die Erteilung des Auftrags. Service weit über dem üblichen Niveau in Sachen Kundenunterstützung heißt in diesem Projekt konkret:
•    Tägliche Verfügbarkeit und Servicierbarkeit rund um die Uhr, sogar an Wochenenden und über Nacht
•    Vorbeugende Wartung und proaktive Entschärfung möglicher Probleme zur Vermeidung von Stillstandzeiten
•    Eigene Schulungen und Unterstützung für Bedienpersonal 
•    Umfassende Sofortberichte über aktuell anstehende Wartungsarbeiten in allen betroffenen Abteilungen
Barnes stellte hohe Anforderungen an die technische Qualität und Zuverlässigkeit, einschließlich:
•    Nahtlose, stabile Integration der SKIDATA Parklösung in das bestehende Gebäudezutrittssystem
•    Effiziente systemübergreifende Einbindung und Wartung der mehr als 10.000 hausinternen Berechtigungen sowie diverser Karten
Mit der Umsetzung der komplexen Anforderungen ist der Kunde hoch zufrieden.

Fakten & Zahlen

Name des Projekts BJC-Barnes Jewish Hospital
Städte St. Louis, Missouri, USA
Installationsdatum 2014
Fassungsvermögen 6 Parkanlagen: Children’s Hospital Visitor Garage; Euclid Garage; Fertility & Reproductive Medicine Center Lot; Laclede Garage; Parkview Garage; Plaza Garage
Anforderungen Nahtlose Integration einer SKIDATA Parklösung in ein bestehendes Zutrittssystem, einschließlich effiziente Verwaltung und umfassender Technischer Support für den gesamten Krankenhausbereich.
Umgesetzte Lösung Parking.Logic Managementsystem mit allen benötigten Schnittstellen, robuster und effizienter Installation und Wartung
Gestaltung / Sonderausstattung Integration eines Gebäudezutritts-Systems eines Fremdanbieters und durchgehender Tag-und-Nacht-Service

Neueste Blog-Einträge

Begeistern Sie noch mehr Elektroauto-Fahrer für Ihr Parkhaus

Mehr lesen

Umsatz rund um die Uhr Ihr One-Stop-Shop für Ticketkauf, jederzeit und überall

Mehr lesen

Schnellere Updates für schnellere Bereitstellung

Mehr lesen

Schützen Sie Ihre wertvollen Geschäftsdaten – und die Ihrer Kunden

Mehr lesen

Doppelter Gästekomfort mit Parkraum-Management für Skigebiete

Mehr lesen

Jetzt Kontakt aufnehmen und beraten lassen!

Kontaktieren Sie uns!