let's

welcome

you

We change the World of welcoming People

Bei SKIDATA verwandeln wir Zutritt und Zufahrt in ein angenehmes Willkommenserlebnis. Nicht nur mit dem Verkauf der besten Lösungen, sondern durch echten Nutzwert für unsere Kunden und den Nachweis, dass diese sich tatsächlich willkommen fühlen.

Mit unseren Zugangslösungen für Fahrzeuge und Personen möchten wir Sie dafür begeistern, dieses Gefühl des Willkommenseins an IHRE Besucher und Gäste auf der ganzen Welt weiterzugeben. Wie? Indem sie ihnen ein perfektes Kundenerlebnis bieten, mit nahtlosem, sicherem und einfachem Zugang zu Parkhäusern, Skigebieten, Stadien und Arenen oder Freizeitparks. Was motiviert uns zu tun, was wir tun?

Unsere Unternehmensziele

purpose-people-1920x560

Unsere Vision

Mit unserer digitalen Plattform für Besuchermanagement verbinden wir auf einfache, sichere und nachhaltige Weise Kunden, Partner und Besucher im zentralen Knotenpunkt des Kundenerlebnisses.

Unsere digitalen Lösungen und hochwertige Hardware liefern Ihnen ein umfassende Zusgangsmanagement-System an die Hand, das all Ihre Wünsche erfüllt. Machen Sie Gebrauch von unseren offenen Schnittstellen und einfachen Integrationsmöglichkeiten zur einfachen, sicheren und nachhaltigen Abdeckung all Ihrer Anforderungen. Das Beste daran: Unser kundenorientierter Ansatz macht es Ihnen einfach, unbekannte Besucher in treue Gäste zu verwandeln.

Mit und für Sie erarbeiten wir die besten Lösungen, um für höchste Kundenzufriedenheit zu sorgen. Sie profitieren von unserer Hand-in-Hand-Partnerschaft mit Ihnen und eingebundenen Partnern. Beratung, Umsetzung und Service – bei uns erhalten Sie alles zuverlässig aus einer Hand. SKIDATA ist dort, wo Sie sind: Unsere 27 Niederlassungen und Vertriebspartner in 100 Ländern weltweit stehen Ihnen bei Bedarf gerne mit Rat und Tat zur Seite.

SKIDATA in Zahlen

27
Länder
1400
Mitarbeiter
100
Patentfamilien
50000
Patente

SKIDATAs Mutterkonzern, die Kudelski Group, ist in Chesaux (Schweiz) und in Phoenix, Arizona (USA) ansässig. Das Unternehmen ist weltweiter Marktführer in digitaler Sicherheit und konvergenten Medienlösungen für die Bereitstellung von digitalen und interaktiven Inhalten. Diese Technologien kommen in einer Vielzahl an Services und Applikation zum Einsatz, die Zugangskontrolle und die Verwaltung von Zugangsrechten erfordern.

Für Sie als Kunde hat unsere Zusammenarbeit mit der Cybersicherheits-Abteilung der Kudelski Group eine Menge Vorteile. Datensicherheit wird für Betreiber und Kunden immer wichtiger, denn einige Cybergefahren haben weltweite Auswirkungen, und viele Branchen sind gezwungen, sich gegen hoch spezialisierte Angreifer zu verteidigen, die all ihre Anstrengungen auf ein bestimmtes Angriffsziel richten.

Was unsere Kunden sagen

Was ich an SKIDATA besonders schätze, sind die Innovation, das Design – denn das ist besonders wichtig, weil unsere Nutzer es als erstes sehen – und die Software, denn die trifft bei unseren Anforderungen als Betreiber genau ins Schwarze.

Die SKIDATA-Lösungen bieten eine wunderbare Auswahl an Funktionen – zum Beispiel die Nachverfolgung unserer Betriebsdaten, erhöhte Betriebssicherheit und ein angenehmes Kundenerlebnis für unsere Besucher.

SKIDATA war mit Abstand der beste Anbieter, um uns in unseren Vorhaben für die Weiterentwicklung unseres Unternehmens zu unterstützen.

Würde man es mit einem Auto vergleichen, dann wäre es so, wie wenn man einen Rolls Royce kauft. SKIDATA ist definitiv einer der besten Anbieter am Markt. Meiner Meinung nach das liegt hauptsächlich daran, dass sie auf die Anliegen ihrer Kunden eingehen.

Wir haben eine Menge Zeit in die Begutachtung von sechs bis sieben Anbietern investiert. Danach konnten wir aber rasch unsere Auswahl auf den marktführenden Anbieter einschränken.

Unsere Unternehmenswerte

hearts-suit hearts-suit

Leidenschaftlich bei der Sache

Als professionelles und integriertes internationales Team bündeln wir unsere Stärken und erweitern ständig unsere Fachkompetenz. Unsere Mitarbeiter erhalten Unterstützung und Ermutigung, ihr Bestes zu geben, um für das beste Ergebnis zu sorgen. Offen für neue Ideen zu sein, immer an vorderster Front mit unseren Lösungen, immer an der Seite unserer Kunden und Partner. Was wir tun, das tun wir aus Leidenschaft.

link link

Höchste Zuverlässigkeit

Wir gehen verantwortungsvoll vor und stehen zu unserem Wort: Als Unternehmen, als Team und jede(r) für sich. Wir sichern Investitionen in unser Unternehmen und unsere Produkte mit qualitativ hochwertigen, langlebigen Lösungen. Grundlage dafür ist unsere Unternehmenskultur, die auf Vertrauen, Respekt und Teamwork aufbaut.

handshake handshake

Starkes Engagement

Wir sind immer da, wenn man uns braucht. Füreinander im Team und natürlich für unsere Kunden und Partner. Weltweit, professionell, schnell und zuverlässig. Wir arbeiten als Team eng zusammen, um für raschen, durchgehenden Service zu sorgen. Was wir tun, das tun wir aus Leidenschaft.

multiple-11 multiple-11

Trendsetter

Wir sind stark in der Gegenwart verwurzelt, denken aber schon heute über die Entwicklungen von übermorgen nach. Gemeinsam erarbeiten wir neue Ideen und entwickeln sie zu leistungsstarken Produkten. Mit umfassender Marktkenntnis, Voraussicht und innovativen Ansätzen schaffen wir Neuerungen, die inzwischen Maßstäbe im Zugangsmanagement setzen. So sind unsere Kunden und Partner anderen immer einen Schritt voraus...

Unsere Unternehmensgeschichte

Die Weichen für die Erfolgsgeschichte der SKIDATA wurden 1977 gestellt.

 

Günther Walcher, ursprünglich Vertriebsexperte für Polariod-Kameras, hatte 1977 die brillante Idee für eine neue Anwendung von Polaroid-Fotos. Mit der Aufbringung der Benutzerfotos auf Skitickets löste er eine Revolution im Bereich des Skilift-Zutritts aus. Das erste gedruckte Skiticket und die erste elektronische Kasse kamen auf den Markt – ein Meilenstein in der Geschichte der Bergsportregionen. SKIDATA war geboren.

1985 erfolgte der Eintritt von SKIDATA in den Markt für Parkraum-Management und dessen umfangreiche technische Lösungen. 1986 war der Marktanteil von SKIDATA im Bereich der vollautomatischen Zutrittskontrolle für Skigebiete bereits auf mehr als 80 Prozent gewachsen.

Ab 1991 sorgte SKIDATA mit seinen System auch für Personen-Massenzutritt und erweiterte die Produktpalette, um auch Stadien, Arenen und Freizeitparks bedienen zu können.

Die Zusammenarbeit mit Markengrößen wie Swatch, Apple, Google oder Mastercard unterstreicht nach wie vor unseren Anspruch, nur mit den Besten der Besten zusammenzuarbeiten – und das zum Wohl unserer Kunden.

Bis heute gilt unsere Selbstverpflichtung, über den Tellerrand hinauszusehen und im Dienst an unseren Kunden immer einen Schritt voraus zu sein.

Unsere Unternehmensgeschichte in Bildern

1977

Start in eine erfolgreiche Zukunft

Günther Walcher entwickelt erstmals gedruckte personalisierte Skitickets und eine Kasse für Skigebiete. SKIDATA wird gegründet.

Start in eine erfolgreiche Zukunft

Günther Walcher entwickelt erstmals gedruckte personalisierte Skitickets und eine Kasse für Skigebiete. SKIDATA wird gegründet.

1979

Ticketverkauf ganz einfach

Marktauftritt für die nächste Produktgeneration mit Kasse und Kodierstation der Serie 320.

Ticketverkauf ganz einfach

Marktauftritt für die nächste Produktgeneration mit Kasse und Kodierstation der Serie 320.

1983

Sicherer, kontrollierter Zutritt

Die ersten Leser und Drehkreuze der Serie 320 finden ihren Weg in ein Skigebiet. Sie ermöglichen eine poolweite Abrechnung für Skigebiete, die sich zu örtlichen Gemeinschaften zusammenschließen.

Sicherer, kontrollierter Zutritt

Die ersten Leser und Drehkreuze der Serie 320 finden ihren Weg in ein Skigebiet. Sie ermöglichen eine poolweite Abrechnung für Skigebiete, die sich zu örtlichen Gemeinschaften zusammenschließen.

1985

„Wir haben auch Parksysteme!“

SKIDATA tritt in den Markt für Parkraum-Management ein – und feiert den ersten Erfolg mit einer Systeminstallation für eine APCOA-Parkgarage in Wien.

„Wir haben auch Parksysteme!“

SKIDATA tritt in den Markt für Parkraum-Management ein – und feiert den ersten Erfolg mit einer Systeminstallation für eine APCOA-Parkgarage in Wien.

1986

Marktanteil wächst auf 80%

Schon 1986 betrug der ständig wachsende Marktanteil von SKIDATA im Bereich Skigebiete mehr als 80 Prozent.

Marktanteil wächst auf 80%

Schon 1986 betrug der ständig wachsende Marktanteil von SKIDATA im Bereich Skigebiete mehr als 80 Prozent.

1987

RFID-Technologie erobert den Skigebiets-Markt

Auf Basis dieser Technologie entwickelt SKIDATA das erste berührungslose Ticket und patentiert diese Neuheit.

RFID-Technologie erobert den Skigebiets-Markt

Auf Basis dieser Technologie entwickelt SKIDATA das erste berührungslose Ticket und patentiert diese Neuheit.

1988

Willkommen in der dritten Generation!

Die Leser der Serie 340 unterstützen berührungslose RFID-Technologie – 100% Komfort für Skigäste.

Willkommen in der dritten Generation!

Die Leser der Serie 340 unterstützen berührungslose RFID-Technologie – 100% Komfort für Skigäste.

1989

Was heute selbstverständlich ist, war einmal eine Weltneuheit

SKIDATA ermöglicht erstmals die Parkhaus-Einfahrt und Bezahlung an der Ausfahrtssäule per Kreditkarte.

Was heute selbstverständlich ist, war einmal eine Weltneuheit

SKIDATA ermöglicht erstmals die Parkhaus-Einfahrt und Bezahlung an der Ausfahrtssäule per Kreditkarte.

1990

Zugang mit Uhr

SKIDATA stellt weitere KeyWatch-Modelle für bequemen berührungslosen Zutritt vor.

Zugang mit Uhr

SKIDATA stellt weitere KeyWatch-Modelle für bequemen berührungslosen Zutritt vor.

1991

Massenzugang zu neuen Marktsegmenten

SKIDATA ermöglicht mit seinen Systemen erstmals Massenzutritt und erweitert den Einsatzbereich auf Stadien und bald danach weiter auf Arenen und Freizeitanlagen.

Massenzugang zu neuen Marktsegmenten

SKIDATA ermöglicht mit seinen Systemen erstmals Massenzutritt und erweitert den Einsatzbereich auf Stadien und bald danach weiter auf Arenen und Freizeitanlagen.

1992

Ready for take-off

SKIDATA stattet den Flughafen München mit Systemen für Parkraum-Management aus. Es ist der Beginn einer erfolgreichen Partnerschaft, die bis heute anhält.

Ready for take-off

SKIDATA stattet den Flughafen München mit Systemen für Parkraum-Management aus. Es ist der Beginn einer erfolgreichen Partnerschaft, die bis heute anhält.

1993

Systeme kommunizieren erstmals mit einander

SKIDATA ist der erste Anbieter für die branchenweite Auslieferung von kommunikationsbasierten Technologien und setzt im Skisystem 350 erstmals Arcnet-Verbindungen ein.

Systeme kommunizieren erstmals mit einander

SKIDATA ist der erste Anbieter für die branchenweite Auslieferung von kommunikationsbasierten Technologien und setzt im Skisystem 350 erstmals Arcnet-Verbindungen ein.

1995

Kooperation mit Uhren-Weltmarktführer Swatch

Verpackt in eine Sonder-Edition der populären Schweizer Uhren ermöglicht SKIDATA-Technologie berührungslosen Zutritt unter dem Namen ‚Swatch Access‘.

Kooperation mit Uhren-Weltmarktführer Swatch

Verpackt in eine Sonder-Edition der populären Schweizer Uhren ermöglicht SKIDATA-Technologie berührungslosen Zutritt unter dem Namen ‚Swatch Access‘.

1996

Funktion trifft Design

Barrier.Gate gewinnt den Staatspreis für Produktdesign. Außerdem kommunizieren die Parksysteme APT 450 erstmals miteinander über ein Arcnet-Netzwerk.

Funktion trifft Design

Barrier.Gate gewinnt den Staatspreis für Produktdesign. Außerdem kommunizieren die Parksysteme APT 450 erstmals miteinander über ein Arcnet-Netzwerk.

1997

Revolution im Skizutritt

Der französische Chipkartenhersteller Gemplus wird Mehrheitseigentümer von SKIDATA. Im selben Jahr erfolgt die Marktpremiere von System 370 auf Basis der höchst erfolgreichen Berührungslos-Technologie.

Revolution im Skizutritt

Der französische Chipkartenhersteller Gemplus wird Mehrheitseigentümer von SKIDATA. Im selben Jahr erfolgt die Marktpremiere von System 370 auf Basis der höchst erfolgreichen Berührungslos-Technologie.

1999

Ein Zutrittsleser, viele Ticketarten

SKIDATA entwickelt Handshake.Logic, das erste System, das Tickets verschiedener Systeme am selben Leser verarbeiten kann.

Ein Zutrittsleser, viele Ticketarten

SKIDATA entwickelt Handshake.Logic, das erste System, das Tickets verschiedener Systeme am selben Leser verarbeiten kann.

2000

Gründung der 10. Niederlassung

SKIDATA Inc. wird in den USA als 10. Niederlassung gegründet.

Gründung der 10. Niederlassung

SKIDATA Inc. wird in den USA als 10. Niederlassung gegründet.

2001

Weltweiter Erfolg mit der schweizerischen Kudelski Group

SKIDATA wird Teil der Kudelski Group und nutzt deren globales Netzwerk für die weitere internationale Expansion.

Weltweiter Erfolg mit der schweizerischen Kudelski Group

SKIDATA wird Teil der Kudelski Group und nutzt deren globales Netzwerk für die weitere internationale Expansion.

2004

Gipfelsturm auf den Olymp unter den Stadien

SKIDATA stattet 50% der Stadien für die UEFA-Meisterschaften 2004 in Portugal aus und wird danach wichtiger Ausstattungspartner für die Europameisterschaften.

Gipfelsturm auf den Olymp unter den Stadien

SKIDATA stattet 50% der Stadien für die UEFA-Meisterschaften 2004 in Portugal aus und wird danach wichtiger Ausstattungspartner für die Europameisterschaften.

2005

Neuer Kundenkomfort für Skigebiete

Freemotion.Gate Leser starten in den Markt und erhalten den Salzburger Innovationspreis. Drehkreuze öffnen sich jetzt auch berührungslos.

Neuer Kundenkomfort für Skigebiete

Freemotion.Gate Leser starten in den Markt und erhalten den Salzburger Innovationspreis. Drehkreuze öffnen sich jetzt auch berührungslos.

2006

Jetzt wird‘s bunt

Das Barrier.Gate von SKIDATA ist jetzt beleuchtet und kann nach Bedarf seine Farbe ändern.

Jetzt wird‘s bunt

Das Barrier.Gate von SKIDATA ist jetzt beleuchtet und kann nach Bedarf seine Farbe ändern.

2008

Bezahlung leicht gemacht

Power.Cash wird mit dem „Intertraffic Innovation Award“ für die grafische Benutzeroberfläche (GUI) ausgezeichnet.

Bezahlung leicht gemacht

Power.Cash wird mit dem „Intertraffic Innovation Award“ für die grafische Benutzeroberfläche (GUI) ausgezeichnet.

2009

Erneut auf dem Siegespodest

Wie schon 2008 erhält SKIDATA den Salzburger Landespreis der „Austria’s Leading Companies“.

Erneut auf dem Siegespodest

Wie schon 2008 erhält SKIDATA den Salzburger Landespreis der „Austria’s Leading Companies“.

2010

SKIDATA erhält den Auftrag für einen der weltgrößten Flughäfen

Ab sofort vertraut man am Flughafen Dallas Fort Worth auf Parkraum-Management von SKIDATA.

SKIDATA erhält den Auftrag für einen der weltgrößten Flughäfen

Ab sofort vertraut man am Flughafen Dallas Fort Worth auf Parkraum-Management von SKIDATA.

2011

Die Geburtsstunde von sweb

SKIDATA bringt seine Software-as-a-Service-Module sweb® (SKIDATAs web-basierte Services) auf den Markt. Kolibri „sweb“ ist das SKIDATA Marken-Maskottchen für die neuen Software-Services.

Die Geburtsstunde von sweb

SKIDATA bringt seine Software-as-a-Service-Module sweb® (SKIDATAs web-basierte Services) auf den Markt. Kolibri „sweb“ ist das SKIDATA Marken-Maskottchen für die neuen Software-Services.

2012

Immer einen Schritt voraus

Marktpremiere für das erste SKIDATA Online-System: Bewährtes Zugangsmanagement im Verbund mit webbasierten Lösungen.

Immer einen Schritt voraus

Marktpremiere für das erste SKIDATA Online-System: Bewährtes Zugangsmanagement im Verbund mit webbasierten Lösungen.

2013

Ökologisch nachhaltig

Für die Jahresproduktion von 40 Millionen Tickets kommen ausschließlich erneuerbare Rohstoffe zum Einsatz. 2013 erhält SKIDATA dafür eine FSC-Zertifizierung.

Ökologisch nachhaltig

Für die Jahresproduktion von 40 Millionen Tickets kommen ausschließlich erneuerbare Rohstoffe zum Einsatz. 2013 erhält SKIDATA dafür eine FSC-Zertifizierung.

2014

„The next generation“

Power.Gate, Lite.Gate und Barrier.Gate punkten am Markt mit Top-Design und Funktionalität.

„The next generation“

Power.Gate, Lite.Gate und Barrier.Gate punkten am Markt mit Top-Design und Funktionalität.

2015

Hervorragendes Business-Management

Zum dritten Mal (nach 2008 und 2009) steht SKIDATA als Gewinner bei „Austria‘s Leading Companies“ auf dem Siegespodest, diesmal in der Kategorie „Big Player“ für das Land Salzburg. 2015 erhält SKIDATA zusätzlich offizielle Anerkennung für die ISO 9001 und ISAE 3402 Zertifizierungen.

Hervorragendes Business-Management

Zum dritten Mal (nach 2008 und 2009) steht SKIDATA als Gewinner bei „Austria‘s Leading Companies“ auf dem Siegespodest, diesmal in der Kategorie „Big Player“ für das Land Salzburg. 2015 erhält SKIDATA zusätzlich offizielle Anerkennung für die ISO 9001 und ISAE 3402 Zertifizierungen.

2016

„And the winner is…“

SKIDATA erhält den USA-BIZ AWARD für österreichische Spitzenleistung im amerikanischen Markt im Bereich ‚Market Penetration‘ (Marktdurchdringung).

„And the winner is…“

SKIDATA erhält den USA-BIZ AWARD für österreichische Spitzenleistung im amerikanischen Markt im Bereich ‚Market Penetration‘ (Marktdurchdringung).

2017

Ein besonders gutes Jahr

2017 ist ein Jahr der Preise und Auszeichnungen für SKIDATA. Wir wurden sowohl mit dem „Business Superbrands Austria“-Preis als auch mit dem „Top Employer 2017“-Preis in der Kategorie Elektronik, Elektrik und Medizinische Ausstattung ausgezeichnet, ebenso mit dem Österreichischen Exportpreis 2017 in der Kategorie Handel.

Ein besonders gutes Jahr

2017 ist ein Jahr der Preise und Auszeichnungen für SKIDATA. Wir wurden sowohl mit dem „Business Superbrands Austria“-Preis als auch mit dem „Top Employer 2017“-Preis in der Kategorie Elektronik, Elektrik und Medizinische Ausstattung ausgezeichnet, ebenso mit dem Österreichischen Exportpreis 2017 in der Kategorie Handel.

2018

Österreichs führende Unternehmen – Siegespodest

Zum vierten Mal steht SKIDATA ganz oben auf dem Siegespodest des ‚Austria‘s Leading Companies Award‘ in der Kategorie ‚International‘.

Österreichs führende Unternehmen – Siegespodest

Zum vierten Mal steht SKIDATA ganz oben auf dem Siegespodest des ‚Austria‘s Leading Companies Award‘ in der Kategorie ‚International‘.

2019

Produktinnovations-Preis für SKIDATA NFC-Ticketing mittels Apple Watch und iPhone in der Allianz-Arena beim Stadium Business Summit 2019

SKIDATA unterstreicht erneut seine Rolle als branchenweit führender Innovator in Sachen Personenzutritt und -steuerung: das Unternehmen gewinnt auf dem 10. Annual Stadium Business Summit den Produktinnovations-Preis für seine NFC-basierte E-Ticketing-Lösung.

Produktinnovations-Preis für SKIDATA NFC-Ticketing mittels Apple Watch und iPhone in der Allianz-Arena beim Stadium Business Summit 2019

SKIDATA unterstreicht erneut seine Rolle als branchenweit führender Innovator in Sachen Personenzutritt und -steuerung: das Unternehmen gewinnt auf dem 10. Annual Stadium Business Summit den Produktinnovations-Preis für seine NFC-basierte E-Ticketing-Lösung.

2020

Parken & Ski – jetzt auch berührungslos

Aufgrund von COVID-19 ist es jetzt nicht mehr nötig, an der Einfahrtssäule eine Ticket-Anforderungstaste zu drücken oder Bezahlgeräte zu berühren. Für berührungslosen Skilift-Zutritt gibt es ab jetzt das digitale Ticket fürs Handy.

Parken & Ski – jetzt auch berührungslos

Aufgrund von COVID-19 ist es jetzt nicht mehr nötig, an der Einfahrtssäule eine Ticket-Anforderungstaste zu drücken oder Bezahlgeräte zu berühren. Für berührungslosen Skilift-Zutritt gibt es ab jetzt das digitale Ticket fürs Handy.

2021

Eröffnung des neuen Software Center in Salzburg-Wals für noch besseren Dienst am Kunden

SKIDATA bietet Lösungen für E-Commerce und Mobile Bezahlung, die sich nahtlos in bestehende SKIDATA Management-Systeme integrieren lassen; mit ihnen werden Buchungen und Zahlungen für Kunden in Parkgaragen, Bergsportregionen, Stadien und Freizeitparks denkbar einfach.

Eröffnung des neuen Software Center in Salzburg-Wals für noch besseren Dienst am Kunden

SKIDATA bietet Lösungen für E-Commerce und Mobile Bezahlung, die sich nahtlos in bestehende SKIDATA Management-Systeme integrieren lassen; mit ihnen werden Buchungen und Zahlungen für Kunden in Parkgaragen, Bergsportregionen, Stadien und Freizeitparks denkbar einfach.

2022

Neupositionierung der Marke SKIDATA mit unserem neuen Purpose: We change the world of welcoming people

Die E-Ticketing-Lösung von SKIDATA macht es Sportklubs einfach, vom ersten Match an Kosten zu sparen und Umsätze zu steigern. Internationale Top-Clubs nutzen bereits diese Möglichkeit.

Neupositionierung der Marke SKIDATA mit unserem neuen Purpose: We change the world of welcoming people

Die E-Ticketing-Lösung von SKIDATA macht es Sportklubs einfach, vom ersten Match an Kosten zu sparen und Umsätze zu steigern. Internationale Top-Clubs nutzen bereits diese Möglichkeit.

Corporate Social Responsibility

Moderne, zukunftsorientierte Unternehmen müssen Faktoren wie Umweltschutz, Arbeitssicherheit, Menschenrechte, ethische Themen und nachhaltige Beschaffung im Auge behalten, um ihre Corporate Social Responsibility laufend zu verbessern.
2021 trat SKIDATA ecovadis mit einem CSR-Ranking von 43/100 bei.

Umwelt

Durch moderne Initiativen konnten wichtige Verbesserungen erreicht werden: z. B. die Reduktion des CO2 -Ausstoßes, bauliche Verbesserungen im Gebäude der SKIDATA Hauptniederlassung und die Einsparung von Papierabfällen durch die Einführung von digitalen Zugangslösungen auf Basis von Fahrzeugkennzeichen oder Mobiltelefon. Auf diese Weise tragen Produkte und Lösungen von SKIDATA auch zum Umweltschutz bei.

Arbeits- & Menschenrechte

Wir haben Sicherheitsrichtlinien eingerichtet und bieten umfassende Gesundheitsdienstleistungen. Wir behandeln alle Kandidaten und Mitarbeiter nach dem Gleichheitsgrundsatz. Menschlichkeit und Vertrauen sind die Grundlagen einer angenehmen Arbeitsumgebung – ebenso wie flexible Arbeitszeiten und umfassende Gesundheitsdienstleistungen.

Ethik

Der SKIDATA Ethik- und Verhaltenskodex bildet die Grundlage für Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens sowie mit Kunden und Partnern. Alle Mitarbeiter absolvieren Schulungen über richtiges Verhalten und grundlegende ethische Standards. Die Schulungen stehen unter der Aufsicht von unabhängigen Instituten. SKIDATA kümmert sich um die Anliegen von Behinderten.

Nachhaltige Beschaffung

Die laufende Optimierung der Standards für nachhaltige Beschaffung ist nicht nur im eigenen Unternehmen wichtig, sondern muss auch an Lieferanten und Partner kommuniziert und für sie spezifiziert werden. SKIDATA optimiert seine Geschäftsbereiche auf allen Ebenen, unter anderem auch hinsichtlich der Anbieter von SKIDATA-Lösungen.

Erfahren Sie mehr über unsere Maßnahmen zur Corporate Social Responsibility:

Mehr erfahren

Vorstand & Management

David Luken

CEO, Managing Director

Robert Weiskopf

CSO, Managing Director

Michael Gradnitzer

Senior Vice President – Operations, Managing Director

Willem-Jan Balk

Vice President - Business Line Management & Marketing

Angel Dominguez

Vice President - Sales Region APAC

James Toal

Senior Vice President Europe – Sales Region Europe

Stephen Tibber

Vice President – Sales Region Latin America & Africa

Alain Gendre

Senior Vice President - Human Resources

Aufsichtsrat

André Kudelski

Chairman of the Board & Chief Executive Officer Kudelski

Mauro Saladini

Chief Financial Officer Kudelski, Deputy Chairman

Maître Patrick Foetisch

Board Member Kudelski

Laurent Dassault

Board Member Kudelski

Pressekontakt

Pressekontakt SKIDATA Hauptniederlassung

gisela-bechmann-150x150

Gisela Bechmann
PR & Communication
[e] Gisela.bechmann@skidata.com
[m] +43 664 8265 628

Wichtige Details über SKIDATA

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und -management. Weltweit vertrauen führende Unternehmen und Betreiber von Flughäfen, Einkaufszentren, Städten, Bürogebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Universitäten, Skigebieten, Stadien und Freizeitparks den sicheren, zukunftweisenden Zugangslösungen für Personen und Fahrzeuge. SKIDATA ist zuverlässiger Partner von der Erstberatung bis zur perfekten Service-Umsetzung. SKIDATA legt großen Wert darauf, dass die angebotenen Lösungen für Endkunden intuitiv bedienbar, einfach zu verwenden und sicher sind. Die integrierten Lösungskonzepte von SKIDATA helfen Kunden, ihre Betriebsabläufe zu optimieren und Einnahmen zu maximieren. Die SKIDATA Gruppe (www.skidata.com) ist Teil der Kudelski Group, einem börsennotierten (SIX: KUD.S) Weltmarktführer für digitale Business Lösungen in den Bereichen digitale Content-Sicherheit, Zutrittslösungen, Cyber-Sicherheit und IoT.

SKIDATA ist ISO 9001:2015 und ISAE 3402 zertifiziert

Mehr erfahren

SKIDATA in Zahlen

240 Mio
EUR Umsatz 2021
91 %
Umsatz außerhalb Österreichs
1400
Mitarbeiter 2021

Presseaussendungen

Saving time and money from the very first game: eTicketing for clubs

Read More

Mobile Ski Pass - Digital Opportunities

Read More

Stadia and event venues can operate at full capacity again

Read More

A piece of nature in the pocket of your skiing jacket – the keycard pure by SKIDATA

Read More

Skipass next generation – Going directly to the slope, with tickets on your smartphone

Read More

Jetzt Kontakt aufnehmen und beraten lassen!

Kontaktieren Sie uns!

Ressourcen

SKIDATA Logo

(Verschiedene Auflösungen)

Skidata-Logo

Format: zip (png, jpg, tif)
Size: 733kb
Download here

Key Visuals der SKIDATA-Lösungen

(bitte immer mit Bildnachweis: SKIDATA GmbH)

Skidata-Logo

Format: zip (jpg)
Size: 52MB
Download here