let's

welcome

you

We change the World of welcoming People

Bei SKIDATA liegt unser Fokus darauf, den Zugang zu einem herzlichen und einladenden Erlebnis zu machen.

Im Mittelpunkt unseres Ansatzes stehen unsere beiden Kernbereiche - Parken & Mobilität und Sport & Unterhaltung.

In diesen Bereichen liegt unser Fokus auf der Schaffung optimaler Synergien und der Entwicklung innovativer Zugangslösungen, um sicherzustellen, dass jede Interaktion mit Besuchern reibungslos, sicher und unvergesslich ist.

Unser Fokus liegt nicht nur darauf, die besten Lösungen zu verkaufen, sondern auch echten Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen und ihnen zu zeigen, wie wichtig es ist, dass Menschen sich willkommen fühlen.

Unsere Zugangslösungen wurden entwickelt, um Ihnen dabei zu helfen, das Willkommens-Erlebnis Ihrer Besucher und Gäste auf ein neues Level zu heben, indem wir reibungslose und sichere Zugänge in Parkhäusern, Bergdestinationen, Stadien, Arenen und Freizeitparks gewährleisten.

 Was treibt uns an?

Unsere Unternehmensziele

purpose-people-1920x560

Unsere Vision

Mit SKIDATA Connect steht das Kundenerlebnis durch das nahtlose Zusammenspiel von Kunden, Partnern und Gästen mithilfe intelligenter Lösungen im Mittelpunkt und gestaltet mit der ganzheitlichen All-in-One-Digitallösung die Bereiche Parken & Mobilität sowie Sport & Unterhaltung neu.

Mit unseren digitalen Lösungen und hochwertiger Hardware erhalten Sie ein ganzheitliches Angebot, das all Ihre Wünsche erfüllt. Dank offener Schnittstellen und flexibler Integrationsmöglichkeiten lassen sich unsere Lösungen einfach, sicher und nachhaltig an Ihre Bedürfnisse anpassen. Unser kundenorientierter Ansatz macht es Ihnen leicht, Besucher in loyale Gäste zu verwandeln.

Mit und für Sie erarbeiten wir die besten Lösungen, um für höchste Kundenzufriedenheit zu sorgen. Sie profitieren von unserer Hand-in-Hand-Partnerschaft mit Ihnen und eingebundenen Partnern. Beratung, Umsetzung und Service – bei uns erhalten Sie alles zuverlässig aus einer Hand. SKIDATA ist dort, wo Sie sind: Unsere 26 Niederlassungen und Vertriebspartner in 100 Ländern weltweit stehen Ihnen bei Bedarf gerne mit Rat und Tat zur Seite.

SKIDATA in Zahlen

26
Länder
1400
Mitarbeiter
100
Patentfamilien
225
Patente

SKIDATAs Mutterkonzern, die Kudelski Group, ist in Chesaux (Schweiz) und in Phoenix, Arizona (USA) ansässig. Das Unternehmen ist weltweiter Marktführer in digitaler Sicherheit und konvergenten Medienlösungen für die Bereitstellung von digitalen und interaktiven Inhalten. Diese Technologien kommen in einer Vielzahl an Services und Applikation zum Einsatz, die Zugangskontrolle und die Verwaltung von Zugangsrechten erfordern.

Für Sie als Kunde hat unsere Zusammenarbeit mit der Cybersicherheits-Abteilung der Kudelski Group eine Menge Vorteile. Datensicherheit wird für Betreiber und Kunden immer wichtiger, denn einige Cybergefahren haben weltweite Auswirkungen, und viele Branchen sind gezwungen, sich gegen hoch spezialisierte Angreifer zu verteidigen, die all ihre Anstrengungen auf ein bestimmtes Angriffsziel richten.

Was unsere Kunden sagen

Alejandro von Teuber

Was ich an SKIDATA besonders schätze, sind die Innovation, das Design – denn das ist besonders wichtig, weil unsere Nutzer es als erstes sehen – und die Software, denn die trifft bei unseren Anforderungen als Betreiber genau ins Schwarze.

Alejandro von Teuber

Die SKIDATA-Lösungen bieten eine wunderbare Auswahl an Funktionen – zum Beispiel die Nachverfolgung unserer Betriebsdaten, erhöhte Betriebssicherheit und ein angenehmes Kundenerlebnis für unsere Besucher.

Ben Ziff

SKIDATA war mit Abstand der beste Anbieter, um uns in unseren Vorhaben für die Weiterentwicklung unseres Unternehmens zu unterstützen.

Ben Ziff

Würde man es mit einem Auto vergleichen, dann wäre es so, wie wenn man einen Rolls Royce kauft. SKIDATA ist definitiv einer der besten Anbieter am Markt. Meiner Meinung nach das liegt hauptsächlich daran, dass sie auf die Anliegen ihrer Kunden eingehen.

Ben Ziff

Wir haben eine Menge Zeit in die Begutachtung von sechs bis sieben Anbietern investiert. Danach konnten wir aber rasch unsere Auswahl auf den marktführenden Anbieter einschränken.

Unsere Unternehmenswerte

care

care

Caring bedeutet, achtsam zu handeln und zu reagieren. Freiwillig Verantwortung für soziale und Umweltfragen übernehmen. Respekt und Wertschätzung allen Kollegen gegenüber zu zeigen. Offenheit gegenüber Vielfalt willkommen zu heißen. Persönliches und berufliches Wachstum ermöglichen und Vertrauen als Grundlage für Teamarbeit aufbauen.

commitment

commitment

Commitment bedeutet, die besten Ergebnisse für unsere Kunden, Kollegen und Teams zu liefern. Fokus auf Leistungssteigerung legen. Die Bereitschaft, Zusammenarbeit zu verbessern und ein zuverlässiger Teamplayer zu sein.

courage

courage

Courage bedeutet, einander darin zu ermächtigen, neue Verantwortung zu übernehmen, Autonomie und Selbstmanagement zu fördern, Experimente zu unterstützen, aus Fehlern zu lernen und den Mut zu haben, zu führen.

curiosity

curiosity

Curiosity bedeutet, innovative und kreative Ideen zu fördern. Eine einladende Lernumgebung zu schaffen, die Arbeitsmoral zu stärken und Freude bei der Arbeit zu steigern.

Unsere Unternehmensgeschichte

Die Weichen für die Erfolgsgeschichte der SKIDATA wurden 1977 gestellt.

 

Günther Walcher, ursprünglich Vertriebsexperte für Polariod-Kameras, hatte 1977 die brillante Idee für eine neue Anwendung von Polaroid-Fotos. Mit der Aufbringung der Benutzerfotos auf Skitickets löste er eine Revolution im Bereich des Skilift-Zutritts aus. Das erste gedruckte Skiticket und die erste elektronische Kasse kamen auf den Markt – ein Meilenstein in der Geschichte der Bergsportregionen. SKIDATA war geboren.

1985 erfolgte der Eintritt von SKIDATA in den Markt für Parkraum-Management und dessen umfangreiche technische Lösungen. 1986 war der Marktanteil von SKIDATA im Bereich der vollautomatischen Zutrittskontrolle für Skigebiete bereits auf mehr als 80 Prozent gewachsen.

Ab 1991 sorgte SKIDATA mit seinen System auch für Personen-Massenzutritt und erweiterte die Produktpalette, um auch Stadien, Arenen und Freizeitparks bedienen zu können.

Die Zusammenarbeit mit Markengrößen wie Swatch, Apple, Google oder Mastercard unterstreicht nach wie vor unseren Anspruch, nur mit den Besten der Besten zusammenzuarbeiten – und das zum Wohl unserer Kunden.

Bis heute gilt unsere Selbstverpflichtung, über den Tellerrand hinauszusehen und im Dienst an unseren Kunden immer einen Schritt voraus zu sein.

Unsere Unternehmensgeschichte in Bildern

1977

Start in eine erfolgreiche Zukunft

Günther Walcher entwickelt erstmals gedruckte personalisierte Skitickets und eine Kasse für Skigebiete. SKIDATA wird gegründet.

Start in eine erfolgreiche Zukunft

Günther Walcher entwickelt erstmals gedruckte personalisierte Skitickets und eine Kasse für Skigebiete. SKIDATA wird gegründet.

1979

Ticketverkauf ganz einfach

Marktauftritt für die nächste Produktgeneration mit Kasse und Kodierstation der Serie 320.

Ticketverkauf ganz einfach

Marktauftritt für die nächste Produktgeneration mit Kasse und Kodierstation der Serie 320.

1983

Sicherer, kontrollierter Zutritt

Die ersten Leser und Drehkreuze der Serie 320 finden ihren Weg in ein Skigebiet. Sie ermöglichen eine poolweite Abrechnung für Skigebiete, die sich zu örtlichen Gemeinschaften zusammenschließen.

Sicherer, kontrollierter Zutritt

Die ersten Leser und Drehkreuze der Serie 320 finden ihren Weg in ein Skigebiet. Sie ermöglichen eine poolweite Abrechnung für Skigebiete, die sich zu örtlichen Gemeinschaften zusammenschließen.

1985

„Wir haben auch Parksysteme!“

SKIDATA tritt in den Markt für Parkraum-Management ein – und feiert den ersten Erfolg mit einer Systeminstallation für eine APCOA-Parkgarage in Wien.

„Wir haben auch Parksysteme!“

SKIDATA tritt in den Markt für Parkraum-Management ein – und feiert den ersten Erfolg mit einer Systeminstallation für eine APCOA-Parkgarage in Wien.

1986

Marktanteil wächst auf 80%

Schon 1986 betrug der ständig wachsende Marktanteil von SKIDATA im Bereich Skigebiete mehr als 80 Prozent.

Marktanteil wächst auf 80%

Schon 1986 betrug der ständig wachsende Marktanteil von SKIDATA im Bereich Skigebiete mehr als 80 Prozent.

1987

RFID-Technologie erobert den Skigebiets-Markt

Auf Basis dieser Technologie entwickelt SKIDATA das erste berührungslose Ticket und patentiert diese Neuheit.

RFID-Technologie erobert den Skigebiets-Markt

Auf Basis dieser Technologie entwickelt SKIDATA das erste berührungslose Ticket und patentiert diese Neuheit.

1988

Willkommen in der dritten Generation!

Die Leser der Serie 340 unterstützen berührungslose RFID-Technologie – 100% Komfort für Skigäste.

Willkommen in der dritten Generation!

Die Leser der Serie 340 unterstützen berührungslose RFID-Technologie – 100% Komfort für Skigäste.

1989

Was heute selbstverständlich ist, war einmal eine Weltneuheit

SKIDATA ermöglicht erstmals die Parkhaus-Einfahrt und Bezahlung an der Ausfahrtssäule per Kreditkarte.

Was heute selbstverständlich ist, war einmal eine Weltneuheit

SKIDATA ermöglicht erstmals die Parkhaus-Einfahrt und Bezahlung an der Ausfahrtssäule per Kreditkarte.

1990

Zugang mit Uhr

SKIDATA stellt weitere KeyWatch-Modelle für bequemen berührungslosen Zutritt vor.

Zugang mit Uhr

SKIDATA stellt weitere KeyWatch-Modelle für bequemen berührungslosen Zutritt vor.

1991

Massenzugang zu neuen Marktsegmenten

SKIDATA ermöglicht mit seinen Systemen erstmals Massenzutritt und erweitert den Einsatzbereich auf Stadien und bald danach weiter auf Arenen und Freizeitanlagen.

Massenzugang zu neuen Marktsegmenten

SKIDATA ermöglicht mit seinen Systemen erstmals Massenzutritt und erweitert den Einsatzbereich auf Stadien und bald danach weiter auf Arenen und Freizeitanlagen.

1992

Ready for take-off

SKIDATA stattet den Flughafen München mit Systemen für Parkraum-Management aus. Es ist der Beginn einer erfolgreichen Partnerschaft, die bis heute anhält.

Ready for take-off

SKIDATA stattet den Flughafen München mit Systemen für Parkraum-Management aus. Es ist der Beginn einer erfolgreichen Partnerschaft, die bis heute anhält.

1993

Systeme kommunizieren erstmals mit einander

SKIDATA ist der erste Anbieter für die branchenweite Auslieferung von kommunikationsbasierten Technologien und setzt im Skisystem 350 erstmals Arcnet-Verbindungen ein.

Systeme kommunizieren erstmals mit einander

SKIDATA ist der erste Anbieter für die branchenweite Auslieferung von kommunikationsbasierten Technologien und setzt im Skisystem 350 erstmals Arcnet-Verbindungen ein.

1995

Kooperation mit Uhren-Weltmarktführer Swatch

Verpackt in eine Sonder-Edition der populären Schweizer Uhren ermöglicht SKIDATA-Technologie berührungslosen Zutritt unter dem Namen ‚Swatch Access‘.

Kooperation mit Uhren-Weltmarktführer Swatch

Verpackt in eine Sonder-Edition der populären Schweizer Uhren ermöglicht SKIDATA-Technologie berührungslosen Zutritt unter dem Namen ‚Swatch Access‘.

1996

Funktion trifft Design

Barrier.Gate gewinnt den Staatspreis für Produktdesign. Außerdem kommunizieren die Parksysteme APT 450 erstmals miteinander über ein Arcnet-Netzwerk.

Funktion trifft Design

Barrier.Gate gewinnt den Staatspreis für Produktdesign. Außerdem kommunizieren die Parksysteme APT 450 erstmals miteinander über ein Arcnet-Netzwerk.

1997

Revolution im Skizutritt

Der französische Chipkartenhersteller Gemplus wird Mehrheitseigentümer von SKIDATA. Im selben Jahr erfolgt die Marktpremiere von System 370 auf Basis der höchst erfolgreichen Berührungslos-Technologie.

Revolution im Skizutritt

Der französische Chipkartenhersteller Gemplus wird Mehrheitseigentümer von SKIDATA. Im selben Jahr erfolgt die Marktpremiere von System 370 auf Basis der höchst erfolgreichen Berührungslos-Technologie.

1999

Ein Zutrittsleser, viele Ticketarten

SKIDATA entwickelt Handshake.Logic, das erste System, das Tickets verschiedener Systeme am selben Leser verarbeiten kann.

Ein Zutrittsleser, viele Ticketarten

SKIDATA entwickelt Handshake.Logic, das erste System, das Tickets verschiedener Systeme am selben Leser verarbeiten kann.

2000

Gründung der 10. Niederlassung

SKIDATA Inc. wird in den USA als 10. Niederlassung gegründet.

Gründung der 10. Niederlassung

SKIDATA Inc. wird in den USA als 10. Niederlassung gegründet.

2001

Weltweiter Erfolg mit der schweizerischen Kudelski Group

SKIDATA wird Teil der Kudelski Group und nutzt deren globales Netzwerk für die weitere internationale Expansion.

Weltweiter Erfolg mit der schweizerischen Kudelski Group

SKIDATA wird Teil der Kudelski Group und nutzt deren globales Netzwerk für die weitere internationale Expansion.

2004

Gipfelsturm auf den Olymp unter den Stadien

SKIDATA stattet 50% der Stadien für die UEFA-Meisterschaften 2004 in Portugal aus und wird danach wichtiger Ausstattungspartner für die Europameisterschaften.

Gipfelsturm auf den Olymp unter den Stadien

SKIDATA stattet 50% der Stadien für die UEFA-Meisterschaften 2004 in Portugal aus und wird danach wichtiger Ausstattungspartner für die Europameisterschaften.

2005

Neuer Kundenkomfort für Skigebiete

Freemotion.Gate Leser starten in den Markt und erhalten den Salzburger Innovationspreis. Drehkreuze öffnen sich jetzt auch berührungslos.

Neuer Kundenkomfort für Skigebiete

Freemotion.Gate Leser starten in den Markt und erhalten den Salzburger Innovationspreis. Drehkreuze öffnen sich jetzt auch berührungslos.

2006

Jetzt wird‘s bunt

Das Barrier.Gate von SKIDATA ist jetzt beleuchtet und kann nach Bedarf seine Farbe ändern.

Jetzt wird‘s bunt

Das Barrier.Gate von SKIDATA ist jetzt beleuchtet und kann nach Bedarf seine Farbe ändern.

2008

Bezahlung leicht gemacht

Power.Cash wird mit dem „Intertraffic Innovation Award“ für die grafische Benutzeroberfläche (GUI) ausgezeichnet.

Bezahlung leicht gemacht

Power.Cash wird mit dem „Intertraffic Innovation Award“ für die grafische Benutzeroberfläche (GUI) ausgezeichnet.

2009

Erneut auf dem Siegespodest

Wie schon 2008 erhält SKIDATA den Salzburger Landespreis der „Austria’s Leading Companies“.

Erneut auf dem Siegespodest

Wie schon 2008 erhält SKIDATA den Salzburger Landespreis der „Austria’s Leading Companies“.

2010

SKIDATA erhält den Auftrag für einen der weltgrößten Flughäfen

Ab sofort vertraut man am Flughafen Dallas Fort Worth auf Parkraum-Management von SKIDATA.

SKIDATA erhält den Auftrag für einen der weltgrößten Flughäfen

Ab sofort vertraut man am Flughafen Dallas Fort Worth auf Parkraum-Management von SKIDATA.

2012

Immer einen Schritt voraus

Marktpremiere für das erste SKIDATA Online-System: Bewährtes Zugangsmanagement im Verbund mit webbasierten Lösungen.

Immer einen Schritt voraus

Marktpremiere für das erste SKIDATA Online-System: Bewährtes Zugangsmanagement im Verbund mit webbasierten Lösungen.

2013

Ökologisch nachhaltig

Für die Jahresproduktion von 40 Millionen Tickets kommen ausschließlich erneuerbare Rohstoffe zum Einsatz. 2013 erhält SKIDATA dafür eine FSC-Zertifizierung.

Ökologisch nachhaltig

Für die Jahresproduktion von 40 Millionen Tickets kommen ausschließlich erneuerbare Rohstoffe zum Einsatz. 2013 erhält SKIDATA dafür eine FSC-Zertifizierung.

2014

„The next generation“

Power.Gate, Lite.Gate und Barrier.Gate punkten am Markt mit Top-Design und Funktionalität.

„The next generation“

Power.Gate, Lite.Gate und Barrier.Gate punkten am Markt mit Top-Design und Funktionalität.

2015

Hervorragendes Business-Management

Zum dritten Mal (nach 2008 und 2009) steht SKIDATA als Gewinner bei „Austria‘s Leading Companies“ auf dem Siegespodest, diesmal in der Kategorie „Big Player“ für das Land Salzburg. 2015 erhält SKIDATA zusätzlich offizielle Anerkennung für die ISO 9001 und ISAE 3402 Zertifizierungen.

Hervorragendes Business-Management

Zum dritten Mal (nach 2008 und 2009) steht SKIDATA als Gewinner bei „Austria‘s Leading Companies“ auf dem Siegespodest, diesmal in der Kategorie „Big Player“ für das Land Salzburg. 2015 erhält SKIDATA zusätzlich offizielle Anerkennung für die ISO 9001 und ISAE 3402 Zertifizierungen.

2016

„And the winner is…“

SKIDATA erhält den USA-BIZ AWARD für österreichische Spitzenleistung im amerikanischen Markt im Bereich ‚Market Penetration‘ (Marktdurchdringung).

„And the winner is…“

SKIDATA erhält den USA-BIZ AWARD für österreichische Spitzenleistung im amerikanischen Markt im Bereich ‚Market Penetration‘ (Marktdurchdringung).

2017

Ein besonders gutes Jahr

2017 ist ein Jahr der Preise und Auszeichnungen für SKIDATA. Wir wurden sowohl mit dem „Business Superbrands Austria“-Preis als auch mit dem „Top Employer 2017“-Preis in der Kategorie Elektronik, Elektrik und Medizinische Ausstattung ausgezeichnet, ebenso mit dem Österreichischen Exportpreis 2017 in der Kategorie Handel.

Ein besonders gutes Jahr

2017 ist ein Jahr der Preise und Auszeichnungen für SKIDATA. Wir wurden sowohl mit dem „Business Superbrands Austria“-Preis als auch mit dem „Top Employer 2017“-Preis in der Kategorie Elektronik, Elektrik und Medizinische Ausstattung ausgezeichnet, ebenso mit dem Österreichischen Exportpreis 2017 in der Kategorie Handel.

2018

Österreichs führende Unternehmen – Siegespodest

Zum vierten Mal steht SKIDATA ganz oben auf dem Siegespodest des ‚Austria‘s Leading Companies Award‘ in der Kategorie ‚International‘.

Österreichs führende Unternehmen – Siegespodest

Zum vierten Mal steht SKIDATA ganz oben auf dem Siegespodest des ‚Austria‘s Leading Companies Award‘ in der Kategorie ‚International‘.

2019

Produktinnovations-Preis für SKIDATA NFC-Ticketing mittels Apple Watch und iPhone in der Allianz-Arena beim Stadium Business Summit 2019

SKIDATA unterstreicht erneut seine Rolle als branchenweit führender Innovator in Sachen Personenzutritt und -steuerung: das Unternehmen gewinnt auf dem 10. Annual Stadium Business Summit den Produktinnovations-Preis für seine NFC-basierte E-Ticketing-Lösung.

Produktinnovations-Preis für SKIDATA NFC-Ticketing mittels Apple Watch und iPhone in der Allianz-Arena beim Stadium Business Summit 2019

SKIDATA unterstreicht erneut seine Rolle als branchenweit führender Innovator in Sachen Personenzutritt und -steuerung: das Unternehmen gewinnt auf dem 10. Annual Stadium Business Summit den Produktinnovations-Preis für seine NFC-basierte E-Ticketing-Lösung.

2020

Parken & Ski – jetzt auch berührungslos

Aufgrund von COVID-19 ist es jetzt nicht mehr nötig, an der Einfahrtssäule eine Ticket-Anforderungstaste zu drücken oder Bezahlgeräte zu berühren. Für berührungslosen Skilift-Zutritt gibt es ab jetzt das digitale Ticket fürs Handy.

Parken & Ski – jetzt auch berührungslos

Aufgrund von COVID-19 ist es jetzt nicht mehr nötig, an der Einfahrtssäule eine Ticket-Anforderungstaste zu drücken oder Bezahlgeräte zu berühren. Für berührungslosen Skilift-Zutritt gibt es ab jetzt das digitale Ticket fürs Handy.

2021

Eröffnung des neuen Software Center in Salzburg-Wals für noch besseren Dienst am Kunden

SKIDATA bietet Lösungen für E-Commerce und Mobile Bezahlung, die sich nahtlos in bestehende SKIDATA Management-Systeme integrieren lassen; mit ihnen werden Buchungen und Zahlungen für Kunden in Parkgaragen, Bergsportregionen, Stadien und Freizeitparks denkbar einfach.

Eröffnung des neuen Software Center in Salzburg-Wals für noch besseren Dienst am Kunden

SKIDATA bietet Lösungen für E-Commerce und Mobile Bezahlung, die sich nahtlos in bestehende SKIDATA Management-Systeme integrieren lassen; mit ihnen werden Buchungen und Zahlungen für Kunden in Parkgaragen, Bergsportregionen, Stadien und Freizeitparks denkbar einfach.

2022

Neupositionierung der Marke SKIDATA mit unserem neuen Purpose: We change the world of welcoming people

Die E-Ticketing-Lösung von SKIDATA macht es Sportklubs einfach, vom ersten Match an Kosten zu sparen und Umsätze zu steigern. Internationale Top-Clubs nutzen bereits diese Möglichkeit.

Neupositionierung der Marke SKIDATA mit unserem neuen Purpose: We change the world of welcoming people

Die E-Ticketing-Lösung von SKIDATA macht es Sportklubs einfach, vom ersten Match an Kosten zu sparen und Umsätze zu steigern. Internationale Top-Clubs nutzen bereits diese Möglichkeit.

2023

SKIDATA stellt sMove vor

Das auf der Interalpin vorgestellte sMove revolutioniert die Zugangskontrolle in Skigebieten und Stadien. Dieses System wurde für den unkomplizierten Zutritt zu allen Jahreszeiten entwickelt und verbessert den Zugang für alle Gäste. Es passt sich den unterschiedlichen Bedürfnisse wie Mountainbikes, Rollstühle oder Kinderwagen an und gewährleistet einen schnellen, umfassenden Zugang für jeden Besucher.

SKIDATA stellt sMove vor

Das auf der Interalpin vorgestellte sMove revolutioniert die Zugangskontrolle in Skigebieten und Stadien. Dieses System wurde für den unkomplizierten Zutritt zu allen Jahreszeiten entwickelt und verbessert den Zugang für alle Gäste. Es passt sich den unterschiedlichen Bedürfnisse wie Mountainbikes, Rollstühle oder Kinderwagen an und gewährleistet einen schnellen, umfassenden Zugang für jeden Besucher.

Corporate Social Responsibility

Als zukunftsorientiertes Unternehmen setzt sich SKIDATA für Umweltschutz, Arbeitssicherheit, Menschenrechte, verantwortungsvolles Handeln und nachhaltige Beschaffung ein. Erfahren Sie mehr über unser starkes Engagement für verantwortungsvolles und nachhaltiges unternehmerisches Handeln.

CSR Badge

Zusammen mit unserem Mutterkonzern Kudelski sind wir bei EcoVadis, einem internationalen Dienstleister zur Bewertung von Nachhaltigkeit in Unternehmen. Unser aktuelles Rating von 48/100 wurde mit einer EcoVadis Bronzemedaille belohnt.

Vorstand & Management

David Luken

CEO, Managing Director

Robert Weiskopf

CSO, Managing Director

Michael Gradnitzer

Senior Vice President – Operations, Managing Director

Willem-Jan Balk

Vice President - Sales & Marketing

Angel Dominguez

Vice President - Sales Region APAC

James Toal

Senior Vice President Europe – Sales Region Europe

Stephen Tibber

Vice President – Sales Region Latin America & Africa

Alain Gendre

Senior Vice President - Human Resources

Christoph Schwarzenberger

Vice President - Technology

Aufsichtsrat

André Kudelski

Chairman of the Board & Chief Executive Officer Kudelski

Mauro Saladini

Chief Financial Officer Kudelski, Deputy Chairman

Maître Patrick Foetisch

Board Member Kudelski

Laurent Dassault

Board Member Kudelski

Pressekontakt

news-810x580

Pressekontakt SKIDATA Hauptniederlassung

Iris Perz
PR & Communication
[e] media@skidata.com
[p] +43 6246 888-2212

 

Wichtige Details über SKIDATA

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und -management. Weltweit vertrauen führende Unternehmen und Betreiber von Flughäfen, Einkaufszentren, Städten, Bürogebäuden, Hotels, Krankenhäusern, Universitäten, Skigebieten, Stadien und Freizeitparks den sicheren, zukunftweisenden Zugangslösungen für Personen und Fahrzeuge. SKIDATA ist zuverlässiger Partner von der Erstberatung bis zur perfekten Service-Umsetzung. SKIDATA legt großen Wert darauf, dass die angebotenen Lösungen für Endkunden intuitiv bedienbar, einfach zu verwenden und sicher sind. Die integrierten Lösungskonzepte von SKIDATA helfen Kunden, ihre Betriebsabläufe zu optimieren und Einnahmen zu maximieren. Die SKIDATA Gruppe (www.skidata.com) ist Teil der Kudelski Group, einem börsennotierten (SIX: KUD.S) Weltmarktführer für digitale Business Lösungen in den Bereichen digitale Content-Sicherheit, Zutrittslösungen, Cyber-Sicherheit und IoT.

SKIDATA ist ISO 9001:2015 und ISAE 3402 zertifiziert

Mehr erfahren

SKIDATA in Zahlen

266 Mio
EUR Umsatz 2022
91 %
Umsatz außerhalb Österreichs
1400
Mitarbeiter 2022

Presseaussendungen

The Kudelski Group and SKIDATA issue a strategic update

Read More

SKIDATA and Kopernikus Automotive forge partnership to elevate Smart Parking solutions

Read More

Saving time and money from the very first game: eTicketing for clubs

Read More

Mobile Ski Pass - Digital Opportunities

Read More

Stadia and event venues can operate at full capacity again

Read More

Jetzt Kontakt aufnehmen und beraten lassen!

Kontaktieren Sie uns

Ressourcen

SKIDATA Logo

(Verschiedene Auflösungen)

Skidata-Logo

Format: zip (png, jpg, tif)
Size: 733kb
Download here

SKIDATA Bilder

(bitte immer mit Bildnachweis: SKIDATA GmbH)

thumbnail-preview-1920x560

Format: zip (jpg)
Size: 167MB
Download here