let's

welcome

Singelgrachtgarage Amsterdam

Singelgrachtgarage - Marnix Amsterdam

Unterirdische Mobilitätsdrehscheibe: Unterwasserparken im Herzen von Amsterdam
 
Als Reaktion auf das städtische Wachstum in Amsterdam, mit einer Zunahme an Wohn- und Büroflächen, hat die Stadt beschlossen, klare Grenzen für die Anzahl der auf der Straße geparkten Autos festzulegen. Kürzlich wurden bedeutende Fortschritte bei der Realisierung einer unterirdischen Parkgarage unter der Singelgracht mit einer Gesamtkapazität von 800 Parkplätzen erzielt. Die oberirdischen Parkplätze wurden erfolgreich an diesen unterirdischen Standort verlegt, was bedeutet, dass Anwohner und Besucher jetzt unter Wasser parken. Dadurch wurde öffentlicher Straßenraum für Grünflächen, Fußgänger, Spielplätze und Radfahrer zurückgewonnen. Dieser intelligente Ansatz fördert eine nachhaltige und lebenswerte städtische Umwelt.

Projektübersicht

Automatischer Zugang für Berechtigte mittels Kennzeichenerkennung
Optimierter Bezahlvorgang für Besucher: bargeldlos, sicher und schnell
Moderne Türleser sorgen für zuverlässigen Zugang für Fußgänger
Amsterdam steht vor der Herausforderung der städtischen Verdichtung und begrenzter Flächenverfügbarkeit. Zunehmende Verkehrsüberlastung stellt erhebliche Herausforderungen in Bezug auf Lebensqualität, Mobilität und Parken dar. Durch einen strategischen Ansatz werden Parkhäuser optimiert und erweitert, sowie Investitionen in Park+Ride-Anlagen am Stadtrand getätigt, um Verkehrsstaus zu reduzieren. Die Einzigartigkeit der Singelgrachtgarage - Marnix ist ihre Lage unter der Singelgracht. Dadurch verschwinden die Autos aus dem Blickfeld, was sich positiv auf die Lebensqualität, die Luftqualität und das Image der Stadt auswirkt.
Singelgrachtgarage - Marnix Amsterdam
Singelgrachtgarage - Marnix Amsterdam
Etwa 80% der Kapazität dieser Parkgarage sind für Berechtigte mit Parkausweis reserviert, während 10% der Parkplätze mit einer Ladestation für Elektrofahrzeuge ausgestattet sind. Um Staus auf den Straßen zu minimieren und einen reibungslosen Verkehrsfluss zu gewährleisten, müssen Berechtigte mit Parkausweis und zahlende Besucher einfach in die Garage einfahren und sich leicht zurechtfinden können. Die Garage verfügt über fortschrittliche Kennzeichenerkennungstechnologie, die es Berechtigten und Besuchern ermöglicht, reibungslos zu parken und zu bezahlen. Darüber hinaus wird die aktuelle Belegung der Parkplätze "live" auf städtischen Informationstafeln angezeigt, was ein reibungsloses und effizientes Parkerlebnis gewährleistet.

Die Amsterdamer Parkhäuser sind an das nationale Servicehuis Parkeren- en Verblijfsrechten (SHPV) angeschlossen. SHPV steht für das nationale Servicehaus für Park- und Aufenthaltsrechte. Diese digitale Plattform, die mit SKIDATA Connect integriert ist, erschließt und verarbeitet Park- und Aufenthaltsrechte sowie -gebühren, wobei Genehmigungen anhand des Kennzeichens erteilt werden. Berechtigte mit Parkausweis erhalten automatischen Zugang zur Garage durch Kennzeichenerkennung. Ein Parkausweis für Bewohner von Amsterdam Zentrum, Ost, West, Süd oder Südost ermöglicht auch das Parken in einer Parkgarage in bestimmten Gebieten. Infolgedessen gehen das Parken auf der Straße und in der Garage nahtlos ineinander über. Fußgänger betreten die Singelgrachtgarage, indem sie einfach ihr Nummernschild in den Türleser eingeben.
Singelgrachtgarage - Marnix Amsterdam

Fakten & Zahlen

Name des Projekts Singelgrachtgarage - Marnix
Stadt Amsterdam, Niederlande
Datum der Installation 2024
Kapazität/Parkplätze 800
Anforderungen Kennzeichenerfassung, SHPV-NPR-Verbindung, Türleser, bargeldlose Zahlung, zentrale Leitstelle
Implementierte Lösung SKIDATA Connect; automatisierte Autorisierung und Bezahlung mittels Kennzeichenerkennung, zentrale Leitstellen-Lösung, fortschrittliche Türleser, integrierte Zahlungslösung, Berichterstattung & Analyse
Technologie Software as a Service (SaaS) Parkraummanagement-Software, KI-Kennzeichenerkennung

Neueste Blog-Einträge

SKIDATAs Führungsrolle bei der Umwandlung von Sport & Unterhaltung

Mehr lesen

sMove Gate von SKIDATA: Die Revolution des Gästeempfangs

Mehr lesen

SKIDATA: Vom Ticket-basierten System zur KI-basierten Mobilität

Mehr lesen

Wie die Mobility Suite von SKIDATA das Parkraummanagement in Städten erleichtert

Mehr lesen

SKIDATA‘s API integrierte Lösungen - Revolutionierung des Besuchermanagements

Mehr lesen

Jetzt Kontakt aufnehmen und beraten lassen!

Kontaktieren Sie uns