Die Customer Journey für perfektes Zutrittsmanagement

Ihre Gäste wünschen sich immer mehr. Mehr Komfort, mehr Erlebnisse, mehr angenehme Überraschungen. SKIDATA sieht den Gast in einem ganzheitlichen Kontext. Dabei ist der Winter- und Sommersport selbst nur ein Teil des Gesamteindrucks. Denn Werbung und Buchung sowie Anreise oder Vergünstigungen sind genauso elementare Bestandteile eines gelungenen Aufenthalts.

Online in Kontakt bleiben
Belohnungen genießen
Werbung
Nutzer registrieren
Einfache Buchung
Gezielte Vorbereitung
Perfekter Start
Check in
Wintervergnügen
Vorteile und Bonuspunkte
Entspannte Abreise

Online in Kontakt bleiben

Wenn Ihr Online-Auftritt interessante Informationen und Vorteile liefert, werden sich Kunden gerne regelmäßig einloggen. Nutzen Sie Apps, um Ihren Gästen schöne Erinnerungen und Gesprächsstoff im Bekanntenkreis zu bieten. Etwa über zurückgelegte Höhenmeter, Anzahl der Abfahrten und vieles mehr.

Belohnungen genießen

Verwöhnen und belohnen Sie treue Gäste mit Geschenken und Anreizen. Tauschen Sie zum Beispiel Bonuspunkte gegen Leistungen, die man mit Geld nicht kaufen kann und wenig Kosten verursachen. Hier sind der Marketingabteilung des Skigebiets keine Grenzen gesetzt, etwa eine Fahrt mit einer Pistenraupe, VIP-Parken direkt vor dem Lift, Zutritt zu einer VIP-Lounge oder eine exklusive Gondelbenutzung. 

Werbung

Machen Sie gezielt auf sich aufmerksam. Geben Sie Ihren künftigen Stammkunden einen guten Grund, sich zu informieren und von sich aus mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Nutzen Sie die gewonnenen Informationen für gezielte Angebote und bleiben Sie auf vielen Kanälen erreichbar: vom Telefon über Apps bis Social Media.

Nutzer registrieren

Ermuntern Sie Ihre Besucher, sich mit Name und Adresse zu registrieren – online oder vor Ort. Davon profitieren alle: Ihre Kunden genießen exklusive Informationen und besondere Vorteile, Sie erhalten valide Kundendaten und die wertvolle Chance, mit Ihren Gästen in Kontakt zu bleiben.

Einfache Buchung

Ermöglichen Sie Ihren Besuchern, jede gewünschte Leistung gleich auf Ihrer Website zu buchen: Ob Parkplatz oder Tickets, Leihski, Skikurs oder individuelle Extras. Ihre Kunden freuen sich über attraktive Angebote und exklusive Behandlung. Und Sie können gezielt planen, Ihren Markt aktiv steuern und Umsätze früher realisieren.

Gezielte Vorbereitung

Nutzen Sie die Zeit zwischen Buchung und Reiseantritt. Früher, proaktiver Kontakt, hilfreiche Informationen und wertvolle Tipps erhöhen die Kundenzufriedenheit. Machen Sie gezielt Werbung für ergänzende Angebote und Highlights Ihres Ressorts. Stellen Sie so sicher, dass Ihr Gast Ihre Angebote in seine Urlaubsplanung miteinbezieht – und bieten Sie gezielt zusätzliche Leistungen an.

Perfekter Start

Punkten Sie mit Vielfalt und Service bei der Anreise. Reservierte Parkplätze und im Ticket inkludierte Shuttles für Bahnreisende reduzieren den Reisestress. Geben Sie Ihren Gästen das gute Gefühl, ihren Skitag oder Urlaub schon mit der Anreise zu beginnen.

Check in

Machen Sie Ihren Gästen das Einchecken leicht und verzaubern Sie diese mit einem perfekten Start ins Wintervergnügen. Ideal dafür: Ein Ticket für alle Leistungen. Damit müssen Kunden sich nicht mehrfach registrieren, Wartezeiten werden reduziert – und Sie gewinnen besseren Überblick, was Ihre Gäste wünschen.

Wintervergnügen

Ihre Kunden sollen ihren Aufenthalt genießen und lange in sehr guter Erinnerung behalten. Denn die beste Lösung für effektive Zugangskontrolle fällt Ihren Gästen kaum auf, versorgt Sie jedoch mit wertvollen Daten zur Nutzung Ihrer Destination und unterstützt bei der Optimierung Ihrer Angebote.

Vorteile und Bonuspunkte

Motivieren Sie Ihre Gäste mit Anerkennung für bestimmte Aktivitäten oder Leistungen. Vergeben Sie zum Beispiel Bonuspunkte für Frühbuchungen, Besuch Ihrer Webseiten, Fahrten mit bestimmten Bahnen, den Besuch der Destination bei Schlechtwetter oder zurückgelegte Höhenmeter. Punkte, die später in individuelle Vorteile und Erlebnisse umgewandelt werden können.

Entspannte Abreise

Gäste, die nach Hause fahren, nehmen viele Eindrücke mit. Unterstützen Sie die positiven Erinnerungen mit einer Übersicht der erlebten Urlaubs-Aktivitäten oder der Anzahl der Bergfahrten. Stellen Sie außerdem mit einem durchdachten Parkraummanagement eine entspannte Abreise sicher, damit die Erinnerungen an Sie durchwegs positiv sind.