Zugangssysteme & Zutrittsmanagement für Bergsportregionen & Skigebiete

Personenzutritt und Ticketing-Lösungen

Im Bereich Zutrittsmanagement für Bergsportregionen besitzt SKIDATA jahrelange Erfahrung und nimmt eine Vorreiterrolle ein. Als erstes Unternehmen bot es elektronisch gedruckte Tickets und Registrierkassen für Skigebiete an. Heute ist SKIDATA weltweit die Nr. 1 als Anbieter von Zugangssystemen & Ticketing für alpine Sportregionen.

Bringen Sie mit SKIDATA Bewegung in Ihre Bergsportregion. Verbinden Sie reibungslose Geschäftsabläufe mit maximalem Ertrag. Und Ihre Kunden? Die freuen sich über schnellen und bequemen Zugang ins Skigebiet.

SKIDATA Lösung

Zutrittsmanagement für Bergsportregionen

  • Attraktive, an Bedürfnisse angepasste Online-Lösungen
  • Innovative Leser für mehr Komfort und Schnelligkeit im Zutritt
  • Erhöhte Sicherheit und Schutz gegen Ticketmissbrauch
  • Optimierte Lösung für den Kassenbereich mit intuitiv bedienbarer Oberfläche
  • Volle Transparenz Ihrer Geschäftsabläufe mittels Freemotion.Logic
  • Sichere, zentrale Verwaltung Ihrer Daten durch SKIDATA Hosting Service
  • Flexible Vorabbuchung von Tickets und Dienstleistungen über Internet und Smartphone
  • Kundenfreundlicher Ticketverkauf an Vorverkaufsstellen (z. B. Hotelrezeption) mittels OPOS.Cash
  • Entlastung der Kassen: einfacher Ticketkauf für Ihre Kunden am neuen Verkaufsautomaten EasyTicket.Cash
  • Destination Management sorgt für die Gesamtvermarktung der Bergsportregion
  • Kombinierte SKIDATA Lösung für Personenzugang und Parkraumbewirtschaftung

Setzen Sie mit SKIDATA Zutrittsmanagement den ersten Schwung in die richtige Richtung!

Auf einen Blick

Hier finden Sie alle wissenswerten Informationen über das Zutrittsmanagement von SKIDATA und die Zugangssysteme für Bergsportregionen auf einen Blick zum Download.

Flyer

Referenzen

Georgian Multipass (Georgien)

Flyer

  • Ein Skipass, der mehrere Georgische Skigebiete in einem Skipool vereint
  • Kombination von Freemotion.Gates und 370i Gates
  • Projektmanagement wurde vollständig von SKIDATA übernommen

El Colorado (Chile)

Flyer

  • Webshop zur Aufl adung der Skipässe per Internet
  • Elektronisches Online-Ticket
  • Onlinezahlung mit Kreditkarte, Bankomatkarte und CMR-Karte

Geilo (Norwegen)

Flyer

  • SKIDATA Kunde seit 1982
  • Die Erfolgsgeschichte über eine enge Zusammenarbeit
  • Viele SKIDATA Systemgenerationen

Perisher (Australien)

Flyer

  • Ermöglicht den Zugang zum Berg und zum Zug
  • Bietet die Möglichkeit, innovative Mehrtages-Produkte anzubieten
  • RFID, um einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Australischen Mitbewerbern zu bieten
  • Reduziert Betrug durch die Integration zwischen dem POS-System und dem Zutrittskontrollmechanismus

Aspen (USA)

Flyer

  • Verbessert das Gästemanagement und steigert die Effizienz durch die Unterstützung verschiedener Kanäle und verbesserte Sicherheit; minimiert das Betrugsrisiko
  • Ermöglicht bargeldlose Bezahlung durch RFID-Ticket- und Passmedien an eine einzige Kundendatenbank und kann von den Gästen im gesamten Resort zur Zahlung genutzt werden

Gudauri (Georgien)

Flyer

  • Die Projektleitung liegt vollständig in den Händen von SKIDATA
  • Es werden ausschließlich kontaktlose RFID-Karten verwendet, deren Gestaltung durch den Kunden frei wählbar ist
  • Mithilfe von SDRDM kann die Betreibergesellschaft der
    Anlagen problemlos Berichte und Statistiken erstellen

Aramón (Spanien)

Flyer

  • Spaniens größtes Skiresort mit insgesamt 270 Kilometer Pisten
  • Eine einzige Karte für alle fünf Skiresorts (Formigal, Cerler, Panticosa, Valdelinares, Javalambre)
  • SKIDATA keycard ermöglicht auch Zugang zum Hotel
  • Bargeldlose Bezahlung in allen Restaurants mit der SKIDATA keycard und 100 Keydetektoren

Konjiam Resort (Korea)

 Flyer
  • SKIDATA Freemotion.Gates "Full" & Handheld.Gates
  • Fingerprint-Erkennung von Mitgliedskarten- und Saisonkarteninhabern
  • Ein einziges Kartensystem für das gesamte Resort betrieben von SKIDATA DTA
  • "Pay-Later-Funktion" für Gesamtabrechnung von Hotel, Lift & Restaurant über die Mitgliedskarte beim Check-Out

SISKI Aostatal (Italien)

Flyer

  • Skiverbund aus 24 Skigebieten
  • Aosta Valley Ski Pass - ein Ticket für alle Skigebiete
  • 405 Zugänge
  • Vollvernetzung des gesamten Pools
  • Zentrale Verwaltung des Pools über eine HDAZ

Kitzbühel (Österreich)

Flyer

  • Destination-Management von SKIDATA
  • pay-per-use mit Mitgliedskarte "Kitz Ski & More"
  • Kein Anstellen an den Kassen, da Online-Bezahlung
  • Punkte sammeln mit der "Kitz Ski & More"- Karte

Niseko United (Japan)

Flyer

  • 61 Zugänge
  • Anpassung an japanische regionale Gegebenheiten
  • Poolverrechnung
  • Kundenspezifische Berichte

© Ski amadé / lanxx.at

Ski Amadé (Österreich)

Flyer

  • ca. 650 Zugänge
  • Kartenvorverkauf an mehr als 70 Stellen
  • Vollvernetzung aller Kassen und Liftstationen im gesamten Verbund
  • Exakte Poolverrechnung 
  • Betreuung und Wartung aller Daten durch SKIDATA

Obertauern (Österreich)

Flyer

  • 106 Zugänge
  • Vollvernetzung aller Geräte im Skigebiet
  • Exakte Verrechnung zwischen den elf Poolgesellschaften
  • Kartenvorverkauf mittels SKIDATA OPOS.Cash-Lösung in den Hotels
  • WLAN-Verbindung in einem Teilgebiet Obertauerns bringt wesentliche Vorteile

Gornaya Karusel (Russland)

Flyer

  • Erste Installation von Freemotion in Russland
  • Anpassung an die russischen regionalen Anforderungen
  • Integration des Fiskal-Druckers in das SKIDATA System
  • Unterstützung der RFID-Datenträger: swatch Snowpass und s-key

Superschnee (Österreich & Deutschland)

Flyer

  • 405 Zutrittsstellen
  • Vereinigt die Skiwelten Kleinwalsertal, Tirol und Allgäu
  • Vollständiger Überblick von einem Back-Office aus
  • Umfassendes Berichtswesen für Marketing Aktionen
  • Multiapplikationsfähige Gästekarte

Bettmeralp (Schweiz)

Flyer

  • 38 Zutrittsstellen
  • Exakte Poolverrechnung zwischen den einzelnen Skigebieten
  • SKIDATA Zutrittsterminals garantieren reibungslosen und schnellen Zutritt
  • Unterschiedliche Tarifgestaltung