Meeting Mentality dynamic.jpg

SKIDATA AG baut mit Mehrheitsbeteiligung an Cytel (Shanghai) Ltd. Asien-Pazifik Präsenz aus

Salzburg, 14. März 2018. Die SKIDATA AG mit Hauptsitz in Grödig bei Salzburg, Österreich, hat eine Mehrheitsbeteiligung an Cytel Ltd., dem führenden Anbieter von Zutrittssystemen in China, erworben. Der Firmengründer des in Shanghai ansässigen Unternehmens, Richard Zhou, verbleibt als Minderheitsaktionär und Geschäftsleiter im Unternehmen.

Die SKIDATA AG, Weltmarktführer im Bereich Zutritts- und Besuchermanagement, baut mit der Mehrheitsbeteiligung an Cytel Ltd. ihre Präsenz in der Region Asien-Pazifik weiter aus. Mit einem starken operativen und finanziellen Engagement in eigene Tochtergesellschaften in Australien, Japan und Malaysia sowie Partnerschaften in Indien, Hongkong und Neuseeland hat SKIDATA in den vergangenen Jahren bereits ein solides Fundament in dieser Region geschaffen.

„Angesichts der dynamischen Entwicklung im rasant wachsenden chinesischen Markt ist diese Akquisition ein wichtiger Meilenstein. SKIDATA entwickelt sich mit dieser Beteiligung in einer wirtschaftlich hochinteressanten Region weiter“, so Hugo Rohner, Vorstandsvorsitzender der SKIDATA AG. Mit ihrem ausgezeichneten Ruf im Premium Marktsegment und dem weitverzweigten Netzwerk in China übernimmt die jüngste SKIDATA Tochter künftig eine wichtige strategische Rolle in der Vertriebsstruktur des international erfolgreichen Digital Solution Providers aus Salzburg.

Auch Richard Zhou, bisheriger Alleineigentümer und Geschäftsführer der Cytel (Shanghai) Ltd. sieht in der Kombination der Entwicklungskompetenz der SKIDATA AG und der Technologie-Affinität chinesischer Parking-Betreiber die ideale Kombination, um neue innovative Produkte und Dienstleistungen für einen sehr kompetitiven Markt zu entwickeln und zu vertreiben. Richard Zhou verbleibt als Minderheitsaktionär und Geschäftsleiter im Unternehmen. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der bestehenden Geschäftsführung, die wir sehr schätzen und mit der wir die gleichen Vorstellungen im Hinblick auf Unternehmenswerte und -philosophie teilen“, hält Hugo Rohner abschließend fest.

 

Über SKIDATA

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Im Jahr 2017 erwirtschaftete das Salzburger Unternehmen einen Umsatz von 320 Millionen Euro. Weltweit sorgen mehr als 10.000 SKIDATA Installationen in Skigebieten, Stadien, Flughäfen, Einkaufszentren, Städten, Spa & Wellness, Messen und Freizeitparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe (www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe (www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

 

Über Cytel

Cytel (Shanghai) Ltd. ist Pionier und Marktführer im Vertrieb, der Installation und der Wartung von hochwertigen Zutrittssystemen in China. Darüber hinaus entwickelt Cytel (Shanghai) Ltd. mit einem Team von qualifizierten Software-Ingenieuren ergänzende Lösungen für die spezifischen Anforderungen des chinesischen Marktes. Das Cytel-Netzwerk umfasst 18 Verkaufs- und Service-Stützpunkte in den urbanen Zentren Chinas  sowie ein Entwicklungszentrum in Chengdu.

 

Pressekontakt

Katharina Rothbucher
Head of Marketing
SKIDATA AG    Untersbergstrasse 40
5083 Grödig/Salzburg, Austria
www.skidata.com
Tel.: +43 6246 888-3315
E-Mail:katharina.rothbucher@skidata.com