überraschend überzeugend

Folge uns auf Social Media

Dein Karrierekontakt

Belkis Etz
Vice President Human Resources
[t] +43 6246 888-0
[e] jobs@skidata.com

Unser Team in Service Management

Weltweiter Know-how-Transfer ist Ulrikes Message

Seit 20 Jahren ist Ulrike für SKIDATA im Bereich Training, Dokumentation und Projektmanagement tätig und bringt als diplomierte Wirtschaftstrainerin technisches Expertenwissen an Frau und Mann. Mit den SKIDATA-Produkten im Stadionbereich im Gepäck reiste sie durch die Welt – von indischen Cricket- bis hin zu südafrikanischen Fußballstadien.

Sie liebt die Technik, den Kontakt zu Menschen, fremde Länder und die damit verbundenen Herausforderungen. Neben kunterbunten Geschichten und Anekdoten bringt sie von ihren Reisen viel Erfahrung im Umgang mit technischen Anforderungen im internationalen Umfeld mit. Seit September 2015 ist Ulrike für das gesamte Portfolio an Produkttrainings verantwortlich. Zudem managt sie die globale SKIDATA Weiterbildungsstrategie, um unsere Mitarbeiter für zukünftige Aufgaben bestens zu rüsten.

Puszta, paprika & Balaton

Imre HarangozoHier kennt unser Imre nicht nur Witzchen sondern auch viele spannende Geschichten! Der gebürtige Ungar verstärkt seit April 1997 als Senior unseren Technischen Support. Viele Projekteinsätze auf der ganzen Welt haben sein Fachrepertoire erweitert – einige von uns erinnern sich noch gut an die Projektpräsentation „Fußball-WM-Angola“, spätestens seitdem wissen alle Kollegen, dass man auch unter schwierigen Bedingungen tolle Erfolge einfahren kann. Heute steht er im Support auch als Mentor unseren Juniors zur Seite. Wir sind stolz darauf, ihn in unserem Team zu haben, den Altersunterschied merkt man oft nur auf dem Papier.

PROJEKTMANAGEMENT schreibt er groß

Herbert GriesserSeit Februar 2001 führt Herbert Projektteams vom Storming zum Performing. Egal ob Kollege, Partner Lieferant oder Kunde – die Projektarbeit im Professional Service gewinnt stets durch Teamarbeit, ob im Zutritts- oder Destinationmanagement. In mehrtägigen Workshops bereitet er, selbst zertifizierter Senior Projektmanager (IPMA Level B), regelmäßig Juniors auf die Herausforderung im Projektmanagement vor und gibt auch Seniors den letzten Schliff, um Projekte unabhängig von Größe und Budget in einem internationalen Umfeld zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. Struktur, Methodik, Transparenz und social skills sind ihm dabei besonders wichtig.