• Home
  • Nachwuchs für SKIDATA-Familie: hoffungswauwau

Nachwuchs für SKIDATA-Familie: hoffungswauwau

Unsere Herzen hat er im Sturm erobert, der #hoffnungswauwau. Er wurde uns als Haustier auf Zeit von AREA für ihren Charity Designbewerb anvertraut.

Bei einem Voting werden die Hübschesten, Kreativsten und Außergewöhnlichsten aus dem eingereichten #hoffnungswauwau-Rudel gewählt. Die 30 meistgewählten Vierbeiner werden schließlich Mitte Dezember im Rahmen einer Charity-Auktion versteigert. Die restlichen Designs stehen zum freien Verkauf. Der Gesamterlös der Aktion wird an Licht ins Dunkel, der größten humanitären Hilfskampagne in Österreich, gespendet.

Den SKIDATA #hoffnungswauwau haben wir „charITy dog“ getauft. Er soll nicht nur eine einmalige Charity-Aktion bleiben, sondern das ganze Jahr über Hoffnung sowie Zuversicht geben und vor allem Spenden für Licht ins Dunkel sammeln. Die Schnauze wurde deshalb zur Sparbüchse umfunktioniert. Wird der SKIDATA #hoffnungswauwau mit Geld gefüttert, freut er sich und Licht ins Dunkel erst recht. Wenn er für seine guten Taten gestreichelt wird, bedankt er sich mit einem pulsierenden Herzschlag – in leuchtendem SKIDATA-gelb, versteht sich! Die Sparbüchse kann z. B. jährlich geleert und weiterhin an Licht ins Dunkel für karitative Zwecke gespendet werden.

Wer den SKIDATA #hoffnungswauwau unterstützen und Gutes tun möchte: Bis 10.12.2017 könnt ihr auf www.area.at am Voting teilnehmen.

Danke für Ihre Großzügigkeit in der Weihnachtszeit!