let's

welcome

Ice Fans

Bruneck Intercable Arena

Zugang zum Eisstadion mit dem Zutrittsleser Door.Gate 
 

Das auffällige gelbe Dach, das schon von weitem sichtbar ist, gehört zur Intercable Arena in Bruneck. Die Sport- und Multifunktionsanlage ist seit dem 1. Oktober 2021 in Betrieb und wurde am 29. Oktober 2022 offiziell eröffnet.

Projektübersicht

13.000 m² Fläche
3.100 Plätze
2 Eisfelder

Die Intercable Arena ist als moderne multifunktionale Anlage konzipiert, deren Schwerpunkt auf Eissportarten liegt: Feldhockey, Eiskunstlauf, Curling sowie Broomball, Sledge-Feldhockey oder Shorttrack. Diese Anlage ist in erster Linie eine Sportstätte, eignet sich aber aufgrund ihrer Wandelbarkeit auch hervorragend für Konzerte, Konferenzen, Messen oder Firmenveranstaltungen.

Die Anlage enthält:

  • 2 Eisfelder
  • 1 Eisstockshießen-Halle mit 2 olympischen Bahnen
  • 15 Umkleidekabinen
  • 1 Fitnessraum, 1 Fitnessstudio, 1 Massage- und Physiotherapiestudio
  • 1 großer Medien- und Pressebereich
  • 250 m² Premium-Räume
  • 6 Premium-Boxen
  • 1 Restaurant
  • 3 Gastro-Kioske
1 Sport- und Fanshop
Bruneck Intercable Arena
Bruneck Intercable Arena
Um den Zugang zu dieser großen Anlage zu regeln, wurde SKIDATA als führendes Unternehmen für Zugangslösungen ausgewählt. Das von SKIDATA vorgeschlagene Produkt ist äußerst innovativ und funktionell: Das Produkt Door.Gate Pedestal ist ein optischer Leser, der das Erfassen verschiedener Ticketarten ermöglicht, von Barcodes und QR-Codes bis hin zu digitalen Tickets auf Smartphones.
Der Leser, der sich auf einem Sockel mit schlankem und funktionalem Design befindet, ist vollständig mobil und kann somit jederzeit überall platziert werden, da er keine Verbindung zum Stromnetz benötigt und autonom über WLAN funktioniert. Darüber hinaus ist es ein innovativer Zugang, da es keine Drehkreuze gibt, die den Eintritt einschränken, wodurch ein barrierefreier Zugang für Menschen mit Behinderungen ermöglicht wird.
Bruneck Intercable Arena

Fakten & Zahlen

Name des Projekts Intercable Arena - Eisstadion
Stadt Bruneck (BZ)
Datum der Installation 2022
Kapazität / Sitze / Abmessungen 3.100 Plätze
Anforderungen Mobile WIFI-Zugangssysteme
Lösung realisiert 6 Door.Gate Pedestal
Realisierung / Eigenschaften Mit den Door.Gate Pedestal-Lesern ist es möglich, den Zugang zum Stadion an jedem beliebigen Punkt zu regeln, ohne dass elektrische Anschlüsse erforderlich sind. Batterien und eine WIFI-Verbindung ermöglichen es dem Betreiber, den Ticketkontrollpunkt bei Bedarf für verschiedene Veranstaltungen an einen anderen Ort zu verlegen. Der Door.Gate-Leser der neuesten Generation verarbeitet mehrere Arten von Tickets, von RFID über Barcode und QRcode bis hin zu NFC, sofern vorgesehen.

Neueste Blog-Einträge

SKIDATAs Führungsrolle bei der Umwandlung von Sport & Unterhaltung

Mehr lesen

Das sMove Gate von SKIDATA: Zugangskontrolle neu definiert

Mehr lesen

SKIDATA: Vom Ticket-basierten System zur KI-basierten Mobilität

Mehr lesen

Wie die Mobility Suite von SKIDATA das Parkraummanagement in Städten erleichtert

Mehr lesen

SKIDATA‘s API integrierte Lösungen - Revolutionierung des Besuchermanagements

Mehr lesen

Jetzt Kontakt aufnehmen und beraten lassen!

Kontaktieren Sie uns!