Vertragsabschluss zwischen SKIDATA und Dallas/Fort Worth International Airport:

Kategorie: Pressnews SKIDATA

Vertragsabschluss zwischen SKIDATA und Dallas/Fort Worth International Airport:

Der Innovationsführer im Bereich Parkraummanagement
zieht einen Großvertrag in den USA an Land


New Jersey/Salzburg, den 14. Juli 2010 - SKIDATA, Innovationsführer und Lösungsanbieter im Sektor der Parkraumbewirtschaftung, installiert das Parksystem am drittgrößten Flughafen der Welt, dem Dallas/Fort Worth International Airport. SKIDATA liefert eine schlüsselfertige Lösung für das Parkraummanagement am Flughafen, welche Hardware, Software und Verwaltungstools beinhaltet. Das Projekt dauert drei Jahre und wird 2013 abgeschlossen sein.
 
Der Dallas/Fort Worth International Airport bietet Flugreisenden und dem Flughafenpersonal über 40 000 Parkplätze. Das aktuelle Parkkontrollsystem wird nun durch eine SKIDATA Lösung ersetzt. Ausschlaggebend für die Auftragsvergabe durch den Vorstand des Flughafen war SKIDATAs internationales Know-how für professionelle Parkraumlösungen. SKIDATA hat seine internationale Erfahrung mit großen Flughafenanlagen und das zentrale Management mehrerer Parkhäuser enorm ausgebaut und ist daher der optimale Partner für dieses Großprojekt. Tom Rollo, CEO/Präsident der SKIDATA Inc., sagte: "SKIDATA ist glücklich Teil des DFW-Teams zu sein, und bei der Einführung eines technologisch derart fortschrittlichen Strategieplanes mitzuwirken. Wir freuen uns auf die Herausforderung, eine schlüsselfertige Lösung zu liefern, welche den Ansprüchen von DFW in den kommenden zwei Jahrzehnten gerecht wird.“
 
Integrierte Lösung aus einer Hand: Gesteigerte Effizienz und höherer Komfort

SKIDATA wird den Dallas/Fort Worth International Airport mit einer Gesamtlösung inklusive Hardware, Software und Verwaltungstools ausstatten. Intelligente Softwarelösungen unterstützen das Flughafen-Management mit funktionellen Planungsoptionen und steigern so die Effizienz. Das System ist selbstüberwachend, so dass die Angestellten von Routineaufgaben entbunden werden und Flugreisende und das Flughafenpersonal von Spitzentechnologie profitieren können. Ein automatisches Fahrzeug-Identifikations-System (AVI) wird es Stammkunden ermöglichen, schnell und ohne Verzögerung die Parkplätze anzufahren und wieder zu verlassen.
 
Einschlägige Erfahrung

Im Jahr 2000 wurde SKIDATA Inc. in New Jersey gegründet, um den Vertrieb einer nahtlosen Parklösung in den USA zu ermöglichen. Das 10. Firmenjubiläum der SKIDATA in Nordamerika steht ganz im Zeichen der Einführung des Parkraummangements für den Dallas/Fort Worth International Airport, dem bisher größten US-Projekts. "Wir investieren stark in die USA als Zukunftsmarkt", erklärt Charles Egli, CEO der SKIDATA AG, "und sind glücklich, dass wir diese Auftrag trotz des starken Konkurrenzdrucks an Land ziehen konnten. Wir haben bereits in der Vergangenheit Flughafen-Großprojekte auf der ganzen Welt realisiert - und Erfolge verbucht. Das Marktpotential im Flughafensektor ist enorm hoch." SKIDATA lieferte innovative Lösungen für z.B. die Flughäfen in München, Zürich, Montreal, Abu Dhabi, Amsterdam und viele mehr.
 
Armin J. Cruz, Vizepräsident des Parksystems bei DFW erklärte, "Zuverlässigkeit ist die Basis für unseren Erfolg. Wir haben die SKIDATA Technologie am Flughafen München genauestens analysiert. Wir sind zuversichtlich, dass SKIDATA unsere Erwartungen erfüllt und uns die technisch ausgefeilte Lösung liefert, die unseren Ansprüchen gerecht wird."

Über SKIDATA
Die SKIDATA Gruppe zählt zu den weltweit führenden Anbietern für Zutrittslösungen sowie deren effektives Management. Über 6.000 SKIDATA Systeme sorgen in Skigebieten, Einkaufszentren, Großflughäfen, Städten, Sportstadien, Messen und Freizeitparks für den schnellen und sicheren Zugang von Personen sowie die reibungslose Zufahrt von Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf einfache, intuitive Bedienung und Sicherheit ihrer Lösungen. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt

zur Maximierung des Geschäftserfolges ihrer Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe (www.skidata.com) ist Teil der börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe (www.nagra.com), dem Marktführer für digitale Sicherheitstechnologien.

Tagespresse
Sabine Hölzl MBA
Tel. +43 6246 888-2231
E-Mail: Sabine.Hoelzl@skidata.com


Fachpresse
Dr. Elke Holzer
Tel. +43 6246 888-4075
E-Mail: Elke.Holzer@skidata.com

SKIDATA AG (Zentrale)
Untersbergstrasse 40
5083 Grödig / Salzburg

Bürozeiten:
Mo - Do: 08:00 - 17:00
Fr: 08:00 - 15:30

Tel +43 6246 888 0
Fax +43 6246 888 7
e-Mail info@skidata.com