"Vario.Gate - Zugangsmanagement: Schneller, sicherer, einfacher."

SKIDATA Vario.Gate: Schneller Personenzutritt mit intuitiv bedienbarem Ticketlesegerät.

Kategorie: Pressnews SKIDATA

Pressemitteilung

Zugangsmanagement: Schneller, sicherer, einfacher.

SKIDATA Vario.Gate: Schneller Personenzutritt mit intuitiv
bedienbarem Ticketlesegerät


Stadien, Messen, Freizeitparks – intelligentes, modernes Zugangsmanagement
sorgt nicht nur für schnellen Eintritt ohne lange Schlangen. Es
ist auch die Basis für steigende Auslastung, höhere Umsätze und Gewinne,
neue Geschäftsideen. SKIDATA macht Zutrittsmanagement mit seinem
Vario.Gate besonders flexibel.


Salzburg – 21. Jänner 2010 – SKIDATA, ein weltweit führender Anbieter für
Zugangsmanagement, stellt mit Vario.Gate eine besonders vielseitige Einlasskontrolle
vor. Das intelligente Lesegerät akzeptiert und überprüft Tickets in den
Formaten RFID, Print@Home und Barcode an einer einzigen Lesestelle. Besucher
müssen damit nicht mehr die richtige Lesestelle suchen – es gibt nur eine - und
passieren die Kontrolle ohne Verzögerung. Betreiber können dadurch Tickets in
unterschiedlichsten Formaten vertreiben. Egal ob die Tickets zu Hause ausgedruckt,
an der Kassa gekauft, auf dem Mobiltelefon geladen, aus einer Zeitungsbeilage
ausgeschnitten wurden oder als Datenträger vorliegen - Vario.Gate akzeptiert
alle Größen und Formate an einer einzigen Lesestelle. Ob Internet oder
Ticketbüro, Vario.Gate macht’s möglich

Vario.Gate arbeitet auch problemlos mit unterschiedlichsten Drehkreuzen sowie
mannshohen Drehsperren, unabhängig vom Hersteller. Es managt damit schnell
und sicher den Personenzutritt zu Messen, Konzerten, Sportwettkämpfen und
Vergnügungsparks.

Darüber hinaus hat SKIDATA das Vario.Gate auch mit einem großen Display ausgestattet,
das Zugangs-Informationen oder auch Werbung anzeigt. Auch für Notfälle
ist vorgesorgt: Auf Kommando entfernt Vario.Gate das Drehkreuz und schaltet
den Durchgang automatisch frei.

Zugang beschleunigen, Kosten senken

Urs Grimm, zuständiger Vorstand der SKIDATA: “Vario.Gate eignet sich für alle
Orte mit kontrolliertem Personenzugang. Seine Technik einer einzigen Lesestelle
minimiert die Wartezeiten und garantiert dennoch maximale Sicherheit und Flexibilität.
Mit korrekten Tickets erhält man schnell Zutritt; Versuche, sich durchzuschmuggeln,
werden effektiv blockiert. Das Lesegerät ist voll offline-tauglich und
erledigt seine Aufgabe auch ohne Verbindung zu einem Rechner zuverlässig.“

Mit sicherer, schneller Ticketerkennung und klaren Informationen am Display hilft
Vario.Gate, Ticketmissbrauch zu reduzieren. Es trägt aber nicht nur zur positiven
Umsatzentwicklung bei, sondern bringt durch seine technische Flexibilität auch
Kostensenkungen: Auf- und Umrüstung funktionieren einfach und kostenschonend.
Ein weiteres Plus: Die Umstellung von bestehenden Lesegeräten auf Vario.
Gate kann sehr individuell erfolgen, da es sich auch sehr gut für den Mischbetrieb
mit anderen Geräten eignet.

Vario.Gate ist auch heute schon auf künftige Techniken wie Mobiltelefon als Datenträger
oder neue Chiptypen vorbereitet und erweist sich damit als zukunftssichere
Investition.

Zutrittsmanagement mit SKIDATA Vario.Gate – Schneller, sicherer, einfacher!

Details zum SKIDATA Vario.Gate sind bei SKIDATA und online auf
www.skidata.com/variogate erhältlich.

Über SKIDATA


Die SKIDATA Gruppe zählt zu den weltweit führenden Anbietern für Zutrittslösungen
sowie deren effektives Management. Über 6.000 SKIDATA Systeme sorgen
in Skigebieten, Einkaufszentren, Großflughäfen, Städten, Sportstadien, Messen
und Freizeitparks für den schnellen und sicheren Zugang von Personen sowie
die reibungslose Zufahrt von Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf einfache,
intuitive Bedienung und Sicherheit ihrer Lösungen. Mit ganzheitlichen Konzepten
trägt SKIDATA gezielt zur Maximierung des Geschäftserfolges ihrer Kunden
bei. Die SKIDATA Gruppe (www.skidata.com) ist Teil der börsennotierten
Schweizer Kudelski Gruppe (www.nagra.com), dem Marktführer für digitale Sicherheitstechnologien.



Pressekontakt


Tagespresse

Sabine Hölzl MBA
Tel: +43/6246888-2231
E-Mail: Sabine.Hoelzl@skidata.com


Fachpresse
Dr. Elke Holzer
Tel. +43 6246 888-4075
E-Mail: Elke.Holzer@skidata.com

Dateien:
 PR_SKIDATA_Vario_Gate_de_01.pdf (15.3 K)

SKIDATA AG (Zentrale)
Untersbergstrasse 40
5083 Grödig / Salzburg

Bürozeiten:
Mo - Do: 08:00 - 17:00
Fr: 08:00 - 15:30

Tel +43 6246 888 0
Fax +43 6246 888 7
e-Mail info@skidata.com