SKIDATA trotzt der Krise mit Rekordumsatz. 2009 das umsatzstärkste Jahr der Unternehmensgeschichte

Kategorie: Pressnews SKIDATA

Pressemitteilung

SKIDATA trotzt der Krise mit Rekordumsatz
2009 das umsatzstärkste Jahr der Unternehmensgeschichte


Nur wer sich bewegt, bleibt erfolgreich. Mit diesem Grundsatz startete die SKIDATA Gruppe in das Krisenjahr 2009 – und der Erfolg gab ihr Recht: zahlreiche neue Groß-projekte, neue Geschäftsmodelle und innovative Produktenwicklungen. Das ist die Bilanz nach 365 Tagen voll Engagement und konsequenter Kostenkontrolle. SKIDATA konnte wieder neue Arbeitsplätze schaffen und stellte zusätzliche Mitarbeiter ein. Der Erfolg zeichnete sich bereits im Oktober 2009 ab, als SKIDATA zum zweiten Mal in Folge den Award „Austrian Leading Companies“ in der Kategorie „Big Player“ erhielt.

SKIDATA expandiert weltweit
SKIDATA expandiert auch in Krisenzeiten und zog 2009 weltweit interessante Aufträge an Land. So sorgt der Zugangsspezialist mit 464 Drehkreuzen für den sicheren und reibungslo-sen Zutritt bei zwei Drittel aller Spiele der Fußball WM in Südafrika. Weitere Stadion Projekte folgten in Angola beim Africa Cup und in der Ukraine, einem der Austragungsländer der Fußball-EM 2012. Auch bei Flughafenprojekten setzt das Salzburger Unternehmen seinen Expansionskurs fort: So fliegt der Airport Dallas auf SKIDATA. Bis 2012 wird der nordameri-kanische Flughafen weiter ausgebaut; mehr als 40.000 Parkplätze werden zur Verfügung stehen. SKIDATA überzeugte das Management des drittgrößten Flughafens der USA mit seiner technischen Innovationskraft und langjährigen Erfahrung. SKIDATAs Zutrittslösungen kommen aber auch auf anderen Kontinenten zum Einsatz, so zB am Flughafen Abu Dhabi oder dem drittgrößten Flughafen Europas, Schiphol in Holland.

SKIDATA setzt auf neue Geschäftsmodelle

Den Parkplatz einfach über Internet oder Mobiltelefon buchen bzw. über ein Navigationsgerät Informationen abrufen: Die neuen SKIDATA Business Services machen das möglich und optimieren zusätzlich logistische Abläufe. Ein Beispiel: Das System meldet dem Servicetechniker automatisch Störungen einer Parkschranke noch bevor sie ausfällt. Der Servicetechniker kann so rechtzeitig einschreiten. Mit diesen Operator.Services hat der Betreiber seine gesamte Parkhaustechnik stets im Griff und kann den reibungslosen Ablauf garantieren. Die Folge: erhöhte Kundenzufriedenheit und Kosteneinsparungen. Perfekten Überblick über das Unternehmen verschaffen zusätzlich SKIDATAs Reporting und Analysetools. Sie liefern dem Parkhausbetreiber entscheidende Kennzahlen, um noch besser und schneller Management-Entscheidungen treffen zu können.

Intelligente Produkte sichern SKIDATA Innovationsvorsprung

Auch 2009 blieb SKIDATA seiner Tradition als Innovationsführer treu. Mit Vario.Gate, der neuesten Zugangskomponente aus der SKIDATA Innovationsschmiede, gehören Warte-schlangen vor Zugangsbereichen der Vergangenheit an. Egal ob die Tickets zu Hause ausgedruckt, an der Kassa gekauft, aus einer Zeitungsbeilage ausgeschnitten oder am Mobiltelefon gespeichert werden: Vario.Gate kennt alle Größen und Formate an einer einzigen Lesestelle. So managt es schnell und sicher den Personenzutritt zu Messen, Konzerten, Sportwettkämpfen und Vergnügungsparks.

Skipass mit  SKIDATAs "iSkiPass" per iPhone kaufen
SKIDATA goes iPhone und bietet ab sofort eine iSkiPass Applikation an. So können Skifahrer und Snowboarder ihren Skipass sicher und einfach per iPhone erwerben. Diese Lö-sung ist die erste Skipass Reservierungsmöglichkeit für das iPhone. Sie kann im App Store unter “iSkiPass” geladen werden und wird demnächst auch für andere mobile Plattformen zur Verfügung stehen.


Über SKIDATA
Die SKIDATA Gruppe zählt zu den weltweit führenden Anbietern für Zutrittslösungen sowie deren effektives Management. Über 6.000 SKIDATA Systeme sorgen in Skigebieten, Einkaufszentren, Großflughäfen, Städten, Sportstadien, Messen und Freizeitparks für den schnellen und sicheren Zugang von Personen sowie die reibungslose Zufahrt von Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf einfache, intuitive Bedienung und Sicherheit ihrer Lösungen. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Maximierung des Geschäftserfolges ihrer Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe (www.skidata.com) ist Teil der börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe (www.nagra.com), dem Marktführer für digitale Sicherheitstechnologien.


Tagespresse

Sabine Hölzl
Tel. +43 6246 888-2231
E-Mail: Sabine.Hoelzl@skidata.com


Fachpresse
Dr. Elke Holzer
Tel. +43 6246 888-4075
E-Mail: Elke.Holzer@skidata.com

SKIDATA AG (Zentrale)
Untersbergstrasse 40
5083 Grödig / Salzburg

Bürozeiten:
Mo - Do: 08:00 - 17:00
Fr: 08:00 - 15:30

Tel +43 6246 888 0
Fax +43 6246 888 7
e-Mail info@skidata.com