Q-Park Niederlande erweitert 23 Park & Ride Anlagen mit 49 Lite.Gates.

Q-Park ist mit über 800.000 Parkplätzen in zehn Ländern einer der führenden Parkplatzbetreiber in Europa. Aktivitäten von Q-Park konzentrieren sich auf Investitionen in Immobilien und das Angebot von Parkservices mit Hinblick auf viel Komfort für die Kunden an Top-Standorten: in oder in der Nähe von multifunktionalen Innenstädten, bei Umsteigmöglichkeiten zu öffentlichen Verkehrsmitteln und Krankenhäuser mit sauberen, sicheren und benutzerfreundliche Parkmöglichkeiten. Durch den Einsatz innovativer Technologie bietet Q-Park nachhaltige, effiziente, profitable und kundenfreundliche Parklösungen.

So bietet Q-Park viele Park & Ride-Anlagen in der ganzen Niederlande verteilt. Die meisten Leute bewegen sich in ihrem Alltag immer noch am liebsten mit dem Auto. Und das wird noch viele Jahre so bleiben. Je besser jedoch Parkmöglichkeiten in die gesamte Reisekette eingebunden werden und je mehr sie Teil integrierter Mobilitätsangebote sind, umso attraktiver wird es für den Endanwender, auf andere Transportmittel – wie beispielsweise öffentliche Verkehrsmittel – umzusteigen. Das Ziel ist, das Parken so bequem wie möglich zu gestalten. Moderne Technologien können dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen.

Zu Beginn des Sommers 2014 erhielt die SKIDATA Niederlande von Q-Park den Auftrag, 23 Park & Ride-Standorte mit 49 Lite.Gates aufzurüsten. Mit diesen neuen, hochmodernen Säulen bietet Q-Park seinen Kunden einen hohen Parkkomfort in einer modernen Art und Weise – denn die Einfahrt ist sehr einfach und mit verschiedenen Medien möglich, wie Print@Home-Tickets, Debit- und Kreditkarten oder mit den Tickets der öffentlichen Verkehrsmitteln.

SKIDATA AG (Zentrale)
Untersbergstrasse 40
5083 Grödig / Salzburg

Bürozeiten:
Mo - Do: 08:00 - 17:00
Fr: 08:00 - 15:30

Tel +43 6246 888 0
Fax +43 6246 888 7
e-Mail info@skidata.com