Whistler Blackcomb

Das kanadische Skigebiet Whistler Blackcomb vertraut auf das Know-how des Zutrittsexperten SKIDATA und bieten seinen Gästen ab sofort komfortable Zutritts- und Vorverkaufslösungen.

Insgesamt über 90 Zutrittsleser sowie über 100 Ticketdrucker wurden von Juli-September 2014 in Whistler installiert. Mit dem professionellen Zutrittssystem soll vor allem der Kundenkomfort erhöht und Tickets schnell und sicher gelesen werden.

Darüber hinaus wurde mit Opos.Cash eine Ticketvorverkaufslösung installiert. Diese ermöglicht Gästen den Liftkarten-Vorverkauf in Hotels, Shops, Touristik-Büros usw. Manuelle Kassen werden durch diesen dezentralen Skipass-Vorverkauf entlastet und Gäste genießen einen bequemen und schnellen Ticketkauf – mit sofortiger Gültigkeit des Tickets.

Das in der kanadischen Provinz British Columbia gelegene Skigebiet Whistler Blackcomb gilt mit seiner 32 km² Pistenfläche als eines der beliebtesten Wintersportgebiete in Nordamerika. Für den Wintersport sind zwei Berge erschlossen: Whistler Mountain (2182 m) und Blackcomb Peak (2440 m). Mit dem Gletscher auf dem Blackcomb Peak bietet Whistler Skivergnügen fast das ganze Jahr. Whistler Blackcomb war Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver für die Ski Alpin-Wettbewerbe.

Weitere Installationen in Whistler Blackcomb werden folgen.

SKIDATA AG (Zentrale)
Untersbergstrasse 40
5083 Grödig / Salzburg

Bürozeiten:
Mo - Do: 08:00 - 17:00
Fr: 08:00 - 15:30

Tel +43 6246 888 0
Fax +43 6246 888 7
e-Mail info@skidata.com